Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 17.06.2019

Werbung
Werbung

Start des Instagram-Fotowettbewerbs #FrankfurtinRauten von WiFö und esistfreitag Kreativagentur

von Ilse Romahn

(12.04.2019) Die Wirtschaftsförderung Frankfurt sucht zusammen mit der esistfreitag-Kreativagentur und deren Online-/Offline-Magazinprojekt #frankfurtdubistsowunderbar bei einem Instagram-Fotowettbewerb #FrankfurtinRauten die schönsten Rauten von Frankfurt: https://www.instagram.com/frankfurtdubistsowunderbar/

Der offizielle Startschuss war am Donnerstag, 11. April. Zwei Monate lang können alle Interessierten teilnehmen, die ihre Fotos zum Thema „Frankfurt in Rauten“ auf Instagram veröffentlichen möchten. „Wir freuen uns auf einen Fotowettbewerb, der an alle gerichtet ist, die Spaß am Fotografieren haben und ihre kreativen Ideen präsentieren möchten. Rauten sind in Frankfurt überall zu finden, die Voraussetzung ist mit offenen Augen durch die Stadt zu laufen. Die zwölf Gewinnerfotos werden in einem Kalender veröffentlicht“, sagt Geschäftsführer Oliver Schwebel.

Rauten zieren nicht nur die klassischen Apfelweingläser, sie sind faszinierende geometrische Gebilde, die in Frankfurt überall zu finden sind. Der Westhafen Tower, der oft auch das „Gerippte“ genannt wird, ist nur ein Beispiel hierfür.

Jeder, der Interesse an der Veröffentlichung seiner Fotos hat, kann beim Instagram-Fotowettbewerb #FrankfurtinRauten mitmachen. Gesucht werden die schönsten Fotos zum Thema „Frankfurt in Rauten“. Welches die schönsten Fotos sind, entscheidet die Community. Sie trifft eine Vorauswahl von insgesamt 24 Fotos unter allen Teilnehmern, die erfolgreich teilgenommen haben. Die 24 Fotos mit der jeweils höchsten Anzahl von „Likes“ werden dann einer unabhängigen Kreativjury vorgelegt, die zwölf Gewinnerfotos ermittelt und in einem Kalender veröffentlicht.

Die Teilnahmebedingungen können unter folgendem Link eingesehen werden: https://creativehubfrankfurt.de/frankfurtinrauten/ (ffm)