Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 25.06.2019

Werbung
Werbung

RSG Eddersheim: Motto-Sommerfest

Prinzessinnen, Piraten und Star-Wars-Stormtroopers

von Adolf Albus

(22.05.2019) Am Sonntag, 2. Juni, wird auf dem Wiesenhof der Reitsportgruppe (RSG) Eddersheim ab 12 Uhr gefeiert. Das diesjährige Sommerfest steht unter dem Motto „Disney“. Nicht nur in Aufführungen der Reit- und Voltigiergruppen werden bekannte Figuren aus Filmen auftreten, auch die Gäste sind eingeladen, verkleidet zu kommen.

Schul- und Therapiepferd Zeder als Holzrückepferd bei der Aufführung von Therapeutin Gabi Conrad (links) und den Kindern der Heilpädagogischen Förderung mit Pferd.
Foto: RSG Eddersheim
***

Für kleine Gäste wird Ponyreiten angeboten, bei gutem Wetter können auch größere Pferdefreunde eine Runde in der Ponykutsche drehen. Mehrere Gruppen des Vereins aus den Bereichen Reiten und Voltigieren proben aktuell für Auftritte mit und ohne vierbeinige Begleitung.

„Im Jahr 2016 haben wir unser Sommerfest erstmals unter ein Themen-Motto gestellt“, so Vereins-Vorsitzende Katrin Förster. „Das kam sehr gut an, die Kostüme bei den Aufführungen der Kinder waren toll, es wurden viele kreative Geschichten erzählt und viele kleine Gäste kamen verkleidet.“ Im vergangenen Jahr hatte das Festteam des Vereins die Fußball-WM als Motto für die Feier ausgerufen und kurzerhand zusätzlich zu den Aufführungen mit Pferd ein Torwandschießen für die anwesenden Kinder organisiert. In diesem Jahr steht das Fest nun unter dem Motto „Disney“.

Von Micky Maus über verschiedene Prinzessinnen, den „König der Löwen“, die Piraten aus den „Fluch der Karibik“-Filmen, die Helden der „Marvel“-Reihe bis hin zu den Figuren aus „Star Wars“ bietet das Motto viele Anregungen für Aufführungen und Verkleidungen. „Uns ist es wichtig, ein Motto zu finden, das leicht umzusetzen ist oder viel Spielraum für Interpretationen und Ideen lässt“, erläutert Festteam-Mitglied Melanie Förster. „Für unsere Vereinsmitglieder soll es mit wenig Aufwand möglich sein, sich dem Motto entsprechend zu verkleiden oder daraus eine Geschichte für eine Aufführung zu entwickeln.“

Der Eintritt zum Fest ist frei. Für Essen und Getränke sorgen die Vereinsmitglieder, alle Einnahmen der Feier gehen zugunsten der verschiedenen Projekte des Vereins.

Das Sommerfest ist nicht die einzige Veranstaltung, die der ehrenamtlich geführte Verein in den nächsten Wochen organisiert. Das ausgeweitete Kursprogramm kommt gut an und wird auch in den nächsten Monaten mit neuen Themen und Lehrgängen fortgeführt. Nicht neu im Programm, aber dennoch nicht weniger beliebt sind die Ferienkurse für Kinder, die auch in diesem Jahr wieder in allen sechs Wochen der Sommerferien stattfinden. In der ersten Woche der Sommerferien sind noch letzte Restplätze frei, für die sich junge Pferdefreunde anmelden können.

Über seine Projekte sowie über Kurse und Veranstaltungen informiert der Verein auf seiner Website www.rsgeddersheim.de sowie über den Facebook-Auftritt www.facebook.com/rsgeddersheim.