Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 17.06.2019

Werbung
Werbung

rheinmaintv gewinnt 2019 erneut Regionalfernsehpreis

von Ilse Romahn

(09.04.2019) Der Deutsche Regionalfernsehpreis wurde am 30. März im Rahmen einer großen Gala im Michel-Hotel in Magdeburg verliehen und zum ersten Mal live im Fernsehen ausgestrahlt, wozu auch rheinmaintv beitrug.

Christian Seelmann (rheinmaintv) gewinnt Regiostar 2019
Foto: rheinmaintv
***

rheinmaintv-Moderator Yannick Michel, Gewinner des Regiostars in der Kategorie „Bester Moderator 2018“, hat den Abend zusammen mit Solveig Billigmann von TV Mittelrhein moderiert.

Der Regiostar ist Deutschlands Wettbewerb für die besten Fernsehmacher im privaten, lokalen oder regionalen Fernsehen. Auch dieses Jahr ist rheinmaintv wieder Preisträger: Christian Seelmann (u.a. bekannt aus der rheinmaintv-Sport-Show) hat in der Kategorie „Bester Selbstversuch“ mit einer Ruder-Challenge den großen Regiostar gewonnen. Auch das neue rheinmain-Nachrichtenmagazin rheinmain IM BLICK wurde in der Kategorie „Bestes Nachrichtenjournal“ nominiert und erhielt einen kleinen Regiostar.

Der Deutsche Regionalfernsehpreis (DRFP) wird seit 2002 jedes Jahr einmal verliehen. Der Fernsehpreis gilt den vielen Fernsehschaffenden im privaten lokalen und regionalen Fernsehen in Deutschland. Sebastian Richter ist Ideengeber, Veranstalter und Ausrichter des DRFP. In enger Kooperation mit den Landesmedienanstalten aus Deutschland wird die Preisverleihung einmal im Jahr produziert. Die Preisverleihung wird jedes Jahr in einem anderen Bundesland produziert.

Ausstrahlung der Preisverleihung des Regiostars (Wiederholung): Fr, 19.04.2019 um 18:00 Uhr und Mo, 22.04.2019 um 20:00 Uhr auf rheinmaintv.

www.rheinmaintv.de