Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 25.06.2019

Werbung
Werbung

Rena Schwarz mit ihrem Programm ,Supertussies packen aus‘ in der Nikolauskapelle

von Ilse Romahn

(25.03.2019) Die Supertussies sind Weibsbilder, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Sie haben sich in den letzten Programmen von Rena Schwarz kennengelernt und zu sich gesagt: „Ladies, wir sollten mal was zusammen machen.“

Rena Schwarz mit ihrem Programm 'Supertussies packen aus!'
Foto: Rena Schwarz
***

Genüsslich schonungslos zeigt jede von ihnen einen weiblich-dynamischen Blick auf ihr Leben und packt über das Thema aus, welches ihr am Wichtigsten ist.

Ob nun die Tupperberaterin tuppert, die Fitnesstrainerin trainiert oder die Politikerin reformiert, beim genauen Zuhören strotzt es nur so vor Hintersinn und schwarzem Humor. Weitere inhaltliche Schwerpunkte sind Kampfhunde, Mutterglück und andere Katastrophen.

Die Supertussies sind eine farbige Collage eines charmant-fiesen Typenkabaretts in allen Farben, Formen und Schattierungen.

Rena Schwarz und ihre Supertussies gastieren am Mittwoch, 27. März, ab 19 Uhr in der Nikolauskapelle, Marktstraße 56. Nummerierte Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 16,50 Euro inklusive Vorverkaufsgebühr bei der Buchhandlung Bergen erlesen, Schelmenburgplatz 2, Telefon (06109)5090199, bei Schreibwaren Kraus, Triebstraße 33, Telefon (06109)32852 und an der Abendkasse zum Preis von 18 Euro.