Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 26.03.2019

Werbung
Werbung

Reisetrends 2019: Mallorca auf Platz 1 und Comeback der Türkei

von Ilse Romahn

(11.01.2019) Seit Jahren steht Spanien in der Gunst ganz oben, und auch im Sommer 2019 ist Mallorca wieder die unangefochtene Nummer 1 als beliebteste Einzeldestination deutscher Urlauber.

Bildergalerie
Traumreiseziel Mallorca
Foto: Thomas Cook GmbH
***
Schwarzmeerküste
Foto: Thomas Cook GmbH
***

Auch das spanische Festland wird immer beliebter: Für die andalusischen Ziele Cádiz und Málaga verzeichnet Thomas Cook eine deutlich gestiegene Nachfrage.

Türkei: zurück zu alter Stärke
Mit deutlichem Buchungszuwachs im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Türkei nach Spanien und vor Griechenland den zweiten Platz auf der Rangliste der beliebtesten Flugreiseziele zurückerobert. Fast 200 Hotels – 16 davon neu – stehen Thomas Cook-Gästen dort im Sommer 2019 zur Auswahl. Gleich zwei Häuser der neuen Thomas Cook-Hotelmarke Cook’s Club für Millennials sprechen mit ihrem modernen, schlichten Design, Essen im Streetfood-Style, hochwertigen Drinks, ausgesuchtem Partysound und instagram-fähigem Ambiente eine neue Generation von Reisenden an.

Familien schätzen Service, Qualität und Sicherheit
Auch bei Familien erlebt die Türkei im Sommer 2019 ein starkes Comeback, bietet sie doch ein äußerst attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis mit hochwertigen All Inclusive-Hotels und abwechslungsreichen Pool-Landschaften. Preis, Sicherheit und Service spielen für Reisende mit Kindern eine wichtige Rolle bei der Urlaubsentscheidung, besonders beliebt ist daher auch 2019 wieder das exklusive Neckermann-Familienpaket mit kostenfreier Sitzplatzreservierung, Snack und Getränken für die gesamte Familie bei Flug-Pauschalreisen mit Condor-Flug, die bis 31. Januar 2019 gebucht werden.

Gästeliebling Griechenland punktet mit kleinen Inseln
Auf Platz drei der Beliebtheitsskala liegt im Sommer 2019 Griechenland mit der wichtigsten Einzeldestination Kreta. Neu im Thomas Cook-Programm und schon jetzt stark gefragt sind einige der kleineren griechischen Inseln: Skiathos und Skopelos bieten charmante Häfen und abgelegene Buchten, das noch ursprüngliche Thassos ist ideal für Naturliebhaber und Wanderfreunde. Zwölf Hotels stehen Thomas Cook-Gästen dort zur Auswahl.

Preisbewusste Trendsetter reisen an die Schwarzmeerküste
Mit seinen langen Sandstränden, hervorragender Wasserqualität und einem regen Nachtleben gehört Bulgarien vor allem bei Alleinreisenden und jungen Paaren ohne Kinder zu den Trendzielen des Sommers 2019. Dort steht ab Juni mit dem Cook’s Club Sunny Beach ein neues Adults only-Haus der 2018 eingeführten konzerneigenen Hotelmarke zur Auswahl. Als innovatives Angebot für preisbewusste Alleinreisende sind in dem Hotel auch „halbe Doppelzimmer“ buchbar. 
 
Individuelle Extras sind der neue Luxus
Immer mehr Urlauber legen Wert darauf, ihre Reise nach eigenen Wünschen zu gestalten, und so baut Thomas Cook das Angebot an individuellen Serviceleistungen immer weiter aus. Nach den erfolgreich eingeführten Extras „Mein Zimmer“ und „Meine Sonnenliege“ besteht zum Sommer 2019 nun auch in 52 Hotels in Spanien, Griechenland und der Türkei die Möglichkeit, einen „Late Check-out“ zu buchen und damit bei später Abreise bis abends ein Hotelzimmer nutzen zu können.  www.thomascook.de und http://www.neckermann-reisen.de