Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.07.2019

Werbung
Werbung

Räumungsübung im Parkbad Kriftel

Statisten gesucht!

von Adolf Albus

(04.04.2019) „Am Samstag, den 13. April, ist ab 12 Uhr eine Räumungsübung im Parkbad Kriftel geplant“, das teilt Gemeindebrandinspektor Patrick Kilian mit.

Anwohner brauchen sich also keine Sorgen zu machen, dass es sich um einen Ernstfall handelt. „Bei der Übung geht es vorrangig darum, die Maßnahmen des Parkbadpersonals beim Auftreten einer Störung, zum Beispiel durch den Austritt von Chlorgas, zu üben. Die Feuerwehr spielt hier nur eine untergeordnete Rolle. Im Verlauf der Übung müssen die Mitarbeiter des Parkbades dafür Sorge tragen, dass der Bereich 50 Meter um das Schadensereignis vollständig geräumt wird. Hierfür sind Lautsprecherdurchsagen angedacht“, informiert Kilian.

 

Freiwillige bekommen Badegutschein!

Für die Übung werden möglichst viele Statisten (Badegäste) benötigt, die sich auf dem Gelände frei bewegen. Wer Zeit und Lust hat, mitzuwirken, der sollte sich bis spätestens 11.30 Uhr am Parkbadeingang einfinden! Dauer der Übung: etwa eine Stunde.

Da die Übung noch vor der offiziellen Eröffnung des Bades stattfindet, bekommen alle Freiwilligen – auf Initiative von Bürgermeister Christian Seitz - als Dank für ihren Einsatz einen Gutschein für einen Einzeltritt geschenkt.