Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 19.03.2019

Werbung
Werbung

Prachtvolle Orchideen-Ausstellung im Palmengarten

von Ilse Romahn

(11.03.2019) Bis zum 17. März präsentiert der Frankfurter Palmengarten mit dem Verband Deutscher Orchideen-Betriebe e. V. (VDOB) eine faszinierende Orchideen-Ausstellung.

Zauberhafte Orchidee
Foto: Palmengarten Frankfurt / VDOB
***

Mit bis zu 30 000 in der Natur vorkommenden Arten bilden Orchideen eine der größten Familien des Pflanzenbereichs. Die einmaligen Kunstwerke der Natur animieren die Züchter seit jeher zu weiteren prachtvollen Blütenvarianten. So sind durch Kreuzung und Auslese bis heute sicherlich Millionen faszinierender Sorten entstanden.

Während der bis zum 17. März dauernden Ausstellung finden sich bei den Züchtern des VDOB täglich von 9 bis 18 Uhr bekannte und allerneueste Züchtungen: duftend oder nicht duftend, warm oder kühl wachsend, anspruchsvoll oder unkompliziert, Orchideen für sommerliche Aufenthalte im Freien und Miniorchideen für Gläser, Schale oder Terrarien. Auch Pflanzen für hängende Gärten und Begleitpflanzen für Orchideen sind zu finden sein. Es bleiben keine Wünsche offen, die Auswahl ist riesig. Ein Besuch in der Galerie am Palmenhaus lohnt sich bestimmt.

Orchideenpflanzstoff und Dünger sowie Fachliteratur können ebenfalls käuflich erworben werden.

Da gesundes Pflanzenwachstum in den Zuchtbetrieben oberste Priorität hat, werden selbstverständlich auch alle Fragen zu Haltung und Pflege der Orchideen gern beantwortet. Das Team vom VDOB freut sich auf interessierte Besucher*innen.

Orchideen im Tropicarium
Der Palmengarten kultiviert eine wertvolle Orchideen-Sammlung, neben reinen Arten auch viele Hybriden. Die meisten wachsen in den nicht öffentlichen Gewächshäusern. Sobald besondere Orchideen zur Blüte kommen, werden sie im Tropicarium ausgestellt. Derzeit werden in den Schauvitrinen, aber vereinzelt auch in Beeten des Tropicariums, blühende Vertreter der Gattungen Paphiopedilum, Calanthe, Cymbidium, Dendrobium und vielen anderen gezeigt.

www.palmengarten.de