Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.09.2019

Werbung
Werbung

Picknick im Park und sommerliche Auszeiten

Picknick im Park und sommerliche Auszeiten

von Ilse Romahn

(13.06.2019) Lange Tage, laue Nächte – der Sommer liegt in der Luft. Mit Beginn der warmen Jahreszeit öffnet das idyllisch gelegene Schlosshotel Kronberg wieder seinen malerischen Terrassenbereich.

Schlosshotel Kronberg
Foto: Andreas von Einsiedel
***

Von hier schweift der Blick über seltene alte Bäume und die gepflegte weitläufige Parkanlage – es wird Zeit, die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen. Ein attraktives ganztägiges gastronomisches Angebot macht das Erlebnis perfekt. Ein besonderes Highlight ist das Picknick im Park, das ab Anfang Juni jedes Wochenende und an Feiertagen dazu einlädt, mit einem Korb voller Köstlichkeiten aus der Schlossküche, einen ganz besonderen Tag zu verbringen.

Ein Sommertag  im Park
Wärmende Sonnenstrahlen, ein schöner Park und kleine Leckereien – viel mehr braucht es nicht um die Picknicksaison zu eröffnen. Bei gutem Wetter versorgt das Küchenteam des Schlosshotels die Gäste jeden Samstag, Sonntag und an Feiertagen mit prächtig gefüllten Picknickkörben. Neben herzhaften Speisen und süßen Köstlichkeiten findet man darin auch eine Flasche Sekt vom hauseigenen Weingut Prinz von Hessen. Gäste haben die Wahl zwischen zwei Varianten – „Schlosshotel“ oder „Vegetarisch“. Um den Korb in entspannter Atmosphäre zu genießen, erhalten die Gäste eine Karte des Parks, in der die schönsten Plätze für ein malerisches Picknick ausgewiesen sind,-, vom Rosengarten bis hin zur Grotte der Kaiserin, einem besonders idyllischen Ort inmitten des weitläufigen Schlossparks. Der Picknickkorb „Schlosshotel“ für zwei Personen kostet 96 Euro, die Variante „Vegetarisch“   90 Euro. Die Ausgabe der Körbe erfolgt nach Vorreservierung im Hotel.

Mit Blick ins Grüne
Die großzügige Schlossterrasse präsentiert sich im kommenden Sommer mit einem abwechslungsreichen gastronomischen Konzept. Zum Start in den Tag begrüßt das Hotel seine Gäste mit einer neuen saisonalen und ernährungsbewussten Frühstücksauswahl. Sie bietet neben gängigen Klassikern auch ganz zeitgemäße Elemente – von frischen Smoothies über Superfood Bowls bis hin zu verführerischen Pancake Variationen. Auf der schön bepflanzten Terrasse mit Blick in den Park lässt es sich besonders stilvoll in den Tag starten. Leichte Gerichte zur Mittagszeit, wechselnde Kuchen- und Torten-Highlights sowie raffinierte „Sweet Afternoon Tea“ Kreationen laden den Tag über zum Verweilen ein.

Der Weg aus der Stadt in den Taunus ist nicht weit, und eine kleine Auszeit auf der Schlossterrasse ist immer ein besonderes Erlebnis. Abschließend empfiehlt sich ein ausgedehnter Spaziergang durch den historischen Park, der noch heute die planende Handschrift der Kaiserin erkennen lässt.

Laue Nächte im Schlosshotel Kronberg
An milden Frühlings- und Sommerabenden kredenzt Küchenchef Christoph Hesse seine anspruchsvollen Kreationen auch auf der Schlossterrasse. Eine umfangreiche internationale Weinauswahl und Brot aus der Schlossbäckerei bieten die perfekte Begleitung für die sommerlichen Fine-Dining-Menüs. Bei Kerzenschein und klassischem Service darf der Tag dann ganz gediegen ausklingen.

Wer es zwangloser mag, besucht stattdessen Jimmy´s Bar auf der Schlossterrasse. Hier finden Gäste neben Cocktailklassikern und erfrischenden Sommer-Drinks auch eine Auswahl an leichten Sommergerichten und ein in der Region einmaliges Zigarrenangebot. Regelmäßige Live-Musik-Events bieten einen zusätzlichen Anlass, der Jimmy’s Bar immer wieder einen Besuch abzustatten.

Mehr Informationen unter www.schlosshotel-kronberg.com.