Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.09.2019

Werbung
Werbung

Orgelnacht - Orgel plus zum 25-jährigen Jubiläum der Chororgel

von Ilse Romahn

(09.09.2019) Bei der diesjährigen Orgelnacht am 13. September, von 19.00 bis 24.00 Uhr, im Frankfurter Kaiserdom steht die Chororgel im Mittelpunkt des Konzertabends.

Anlässlich deren 25-jährigen Jubiläums wird es ein Programm unter dem Motto „Orgel plus“ geben. Mitwirkende sind Jan Ickert (Violoncello),  Esa Tapani (Horn), Benedikt Groh (Dudelsack)  und Andreas Boltz (Orgel). Zu hören sind Werke u.a. von J. S. Bach, Bruch, Ravel.

Die Chororgel erklang erstmals im festlichen Eröffnungskonzert der Frankfurter Domkonzerte 1994. Wenn sie am 13. September von Dommusikdirektor Andreas Boltz zum 25-jährigen Jubiläum zusammen mit namhaften Instrumentalsolisten auf Cello, Horn und Dudelsack erklingt, gedenken Mitglieder, Kuratorium und Vorstand der Frankfurter Domkonzerte auch an seinen Amtsvorgänger, Hans-Otto Jakob, der fast 25 Jahre lang von 1987 bis 2011 am Frankfurter Dom wirkte, und neben der Konzertreihe auch die Domorgeln in ihrer jetzigen Gestalt konzipierte.

Eintritt 18 Euro (freie Platzwahl), Einlass durchgängig möglich, kurze Pausen mit Imbiss und Getränken

Kartenvorverkauf www.frankfurtticket.de, Ticket-Hotline: (069)1340400

Karten und Ermäßigungen eine Stunde vor Konzertbeginn an der Abendkasse.

www.domkonzerte.de