Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.09.2019

Werbung
Werbung

Neues Mountain Resort im Zillertal

Hoch hinaus mit der ganzen Familie

von Adolf Albus

(20.08.2019) In Hintertux spielen Kinder auf über 3.250 Meter Höhe im Schnee und erforschen die Welt unter der Skipiste. In dem neuen Das Adler Inn – Tyrol Mountain Resort hat man an die Familien gedacht. Im Oktober 2019 eröffnet das Lifestyle-Hotel. Der Familienwinter wird ein Erlebnis.

Gemütliches Doppelzimmer mit Ausblick auf die Berge
Foto: www.renderwerk.at
***

Die Lage des neuen Adler Inn – Tyrol Mountain Resort im Zillertal könnte nicht spannender sein. Das haben Groß und Klein noch nicht gesehen: Im Natur-Eis-Palast am Hintertuxer Gletscher klettern große und kleine Forscher in eine natürliche Gletscherspalte, die sich 20 Meter unter der Skipiste auftut und staunen über die Magie des Lichts unter dem ewigen Eis. Im Gletscherflohpark, dem wahrscheinlich höchstgelegenen Spielplatz Europas auf 3.250 Metern Höhe, freut sich Gletscherfloh Luis über fröhliche Spielgefährten, die den Schnee lieben. Was gibt es für Kinder Schöneres, als im Angesicht der hohen Berge im Schnee zu herumzutollen, einen Schneemann zu bauen, mit der Rodel den Hang hinunter zu flitzen, … Die Skifahrer und Snowboarder sind am Hintertuxer Gletscher, im Betterpark Hintertux und in der Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000 unterwegs. Kinder und Anfänger machen mit den Skischulen ihre ersten „Gehversuche“ auf Übungshängen. Es geht zum Langlaufen, Eislaufen, Rodeln oder Winterwandern.

Das neue Adler Inn mit seiner Naturschönheit und seinem vielfältigen Freizeitangebot ist ein Garant für pure Urlaubsfreude. In Familiensuiten mit eigenen Kinderzimmern fühlen sich Eltern und Kinder pudelwohl. Von Kinderbetten über Hochstühle und Wickelauflagen bis hin zur elektronischen Babyüberwachung in den Zimmern und vielem mehr ist alles da, was die jüngsten Gäste brauchen und die Eltern schätzen. Der Kinder-Erlebnisraum ist die Spielzone „for kids only“ mit allem, was das kleine Herz begehrt. An der Rezeption gibt es lustige Brettspiele zum Ausleihen. Einmal pro Woche sorgt eine Zaubershow für staunende „Aaahs“ und „Oooohs“. Im Adler Cinema laufen „Blockbuster“ für alle zwischen sechs und 99 Jahre. In die Tuxer Playarena mit 1.200 m² indoor Spiel, Spaß und Bewegung genießen Gäste des Adler Inn freien Eintritt. Familienurlaub ganz easy – das macht das neue, lebensfrohe Resort möglich. Die Kinder wählen aus der Kinderkarte ihre Lieblingsgerichte. Bis 17 Uhr stehen alkoholfreie Getränke zur freien Verfügung. Auch den Wellnessbereich dürfen die Familien gemeinsam genießen – in der Familiensauna mit Kuschelbereich und im Pool mit Weitblick.

Adler Inn – das dürfte das neue Synonym für Bergerlebnis werden. Im Winter geht es fünfmal in der Woche mit dem Skiguide des Hauses zu den schönsten Plätzen und Skiabfahrten der Region. Von Jänner bis April 2020 lohnt es sich, das Bett etwas früher zu verlassen. Um 8 Uhr ziehen der Guide und seine Hotelgäste als allererste ihre Skispuren in die jungfräulich präparierten Pisten. Wer das Besondere sucht, dem sind im Rahmen der geführten Bergerlebnisse des Adler Inn einzigartige Skisafaris, Tiefschneeerlebnisse, Ski-Challenges und Gletscher-Einblicke garantiert. Direkt am Resort beginnt die sonnige 28 Kilometer lange, bestens präparierte Langlaufloipe. Die ausgebildete Naturführerin und Gastgeberin Anni Stock kennt die schönsten Schneeschuhwanderungen und lädt zu Nachtrodelpartien und romantischen Laternenwanderungen. Auf 2.000 m² breiten sich Schwitz-, Relax- und Badeattraktionen aus. Zweimal in der Woche bleiben Pool und Saunalandschaft zur SPA-Night bis 23 Uhr geöffnet. Was die Kulinarik betrifft, scheint Das Adler Inn Seltenheitswert zu haben. Vom Salz bis zur Nudel, vom Brot bis zum Eis wird in der Adler-Küche beinahe alles selbst gemacht – aus frischen, regionalen Produkten. Einmal wöchentlich gehen die Weinliebhaber mit Hausherrn Günther Stock auf eine „Kleine Weinreise“ und verkosten die Feinheiten aus dem Weinkeller. Zum Abschluss des Tages darf man sich auf die Franzi Bar freuen – ein Erlebnis für sich.    

Unbegrenzter Familienspaß (05.01.–18.04.20)
Leistungen: Herzlicher Willkommensgruß, Gourmetpension plus, 2.000 m² Wellnessbereich, Fit4fun, Aktiv- und Entspannungsprogramm, gemütlicher Familienskitag mit Paul, Kinderskischulen gleich in der Nähe mit Bring- und Abholservice, hoteleigener Skishuttle, kostenloser Skibus, Skipass-Service im Hotel, für jedes Zimmer absperrbarer Schrank u. Skischuheizung – viel Platz für die Ausrüstung, 10 % im Partnerskishop, kostenloser Eintritt in die Playarena, Spiel-Erlebnisraum, Brettspiele, 1 x pro Woche Zaubershow, Adler Cinema, Kleinkinder-Betreuung auf Anfrage, große Familiensuiten mit getrennten Kinderzimmern – Preis p. P.: ab 1.008 Euro