Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.08.2019

Werbung
Werbung

Mit geschlossenen Augen durch die Hofheimer Ausstellung „Malgründe“

von Adolf Albus

(07.02.2019) Zur Blind Date Führung durch die Ausstellung „Malgründe – Hofheim als Motiv. Von Coppa bis Schmidt-Rottluff“ im Stadtmuseum Hofheim, Burgstraße 11, sind Interessierte am Dienstag, 12. Februar, um 19 Uhr willkommen. Der Eintritt kostet 4 Euro inklusive Getränk.

Spannung und Spaß verspricht die Führung „Blind Date“, bei der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit geschlossenen Augen Bilder entdecken.

Die Erlebnisführung mit der Kunsthistorikerin Amalie Wilke will gewohnte Sehtraditionen aufbrechen und Annäherungsweisen an Bilder eine neue Erfahrung vermitteln. Die Führung klingt bei einem Glas Sekt oder einem alkoholfreien Getränk und Gesprächen über das Erlebte aus.

Veranstalter: Magistrat der Stadt Hofheim in Zusammenarbeit mit dem Förderkreis Stadtmuseum Hofheim am Taunus e.V. und dem Kunstverein Hofheim e.V.