Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 14.06.2019

Werbung
Werbung

#MENSCH – Tanzen für die Zukunft am 14. Juni am Staatstheater Darmstadt

Partizipationsprojekt mit 80 Tanzbegeisterten

von Ilse Romahn

(11.06.2019) Nach dem erfolgreichen Projekt „Odysee_21“ begab sich Choreograf Tim Plegge im September 2018 zusammen mit 80 Tanzbegeisterten aus dem Rhein-Main-Gebiet erneut auf eine spannende Reise.

Fast ein Jahr lang haben sie gemeinsam diskutiert, gedacht und Bewegungen erforscht.

Heraus kam #Mensch – ein Stück, das nach dem Körper der Zukunft fragt. In einer digitalen Welt des 21. Jahrhunderts, zwischen Smartphones und sozialen Netzwerken, rückt #Mensch am 14. Juni nun die wirklichen Körper zurück ins Zentrum. Wie werden wir alt? Wie lange wollen wir überhaupt leben? Sind wir so sehr von unseren Körpern abhängig, wie wir denken?

Tänzerisch entfalten die Akteur*innen zwischen 14 und 74 Jahren Antworten auf der Bühne, die unterschiedlicher nicht sein könnten.  
 
#MENSCH, Premiere am Freitag, 14. Juni, 19.30 Uhr | Großes Haus, Georg-Büchner-Platz 1, Darmstadt
Einzelkarten 9 Euro

Weitere Informationen unter www.staatstheater-darmstadt.de