Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 22.11.2019

Werbung
Werbung

Maria Kalaniemi und Eero Grundström in Dreieich

von Adolf Albus

(18.10.2019) Am Donnerstag, dem 14.11.2019, um 20 Uhr, sind Maria Kalaniemi und Eero Grundström mit ihrem Album "Svalan" zu Gast im Brügerhaus Sprendlingen.

Auf ihrem 2017 erschienenen Album „Svalan“ zaubern Maria Kalaniemi (Akkordeon) und Eero Grundström (Harmonium) magische Landschaften aus Musik. Kalaniemi, eine Meisterin des free-bass Knopfakkordeons, ist eine der führenden zeitgenössischen Akkordeonistinnen des nordischen Landes. In der technisch brillanten Virtuosin stecken eine geübte Improvisatorin sowie eine kraftvolle, intuitive und feinfühlige Komponistin. 2018 erhielt sie den Finnischen Staatspreis für Musik. Grundström ist einer der bekanntesten experimentellen Harmoniumspieler Finnlands und tritt regelmäßig mit renommierten Symphonieorchestern auf. Außer Harmonium spielt er noch Mundharmonika und Keyboard und feiert weltweit Erfolge im schrägen Mundharmonikaquartett „Sväng“:

Eintritt € 17 - € 21 oder im Abonnement