Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.08.2019

Werbung
Werbung

Mannsbilder ‒ Szenen aus dem antiken Männerleben

Führung mit Archäologin Dr. Kathrin Weber im Archäologischen Museum am 11. August

von Ilse Romahn

(07.08.2019) Bemalte griechische Tongefäße geben mit ihrem Bildprogramm Einblicke in und Auskünfte zu Alltags- und Lebenssituationen.

Attisch rotfiguriger Glockenkrater
Foto: Archäologisches Museum Frankfurt
***

Das Archäologische Museum Frankfurt besitzt bemerkenswerte Objekte in der Sammlung, die Lebensszenen des griechischen Mannes darstellen. Der Rundgang zeigt exemplarisch einige visualisierte Bereiche normkonformen männlichen Lebens und stellt über das Bildspektrum hinausgehende Fragen zu Zusammenhang von Form, Funktion und Zier der Sammlungsobjekte.          

Treffpunkt zur Führung am Sonntag, 11. August, ist um 11 Uhr im Museumsfoyer (Karmelitergasse 1). 

Die Führung ist kostenlos. Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Für Erwachsene gilt der reguläre Eintritt (€ 7,00, ermäßigt € 3,50). Eine Anmeldung zur Führung ist nicht erforderlich.