Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.09.2019

Werbung

Mainova als eines der aktivsten Unternehmen ausgezeichnet

von Ilse Romahn

(23.05.2019) Mainova zählt zu den aktivsten Unternehmen Deutschlands. Die Initiative Gesunde Unternehmen hat den regionalen Energiedienstleister für sein betriebliches Gesundheitsmanagement ausgezeichnet. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier übergab den Preis stellvertretend an Mainova-Gesundheitsmanagerin Jennifer Schröder. Mainova hat die Auszeichnung bereits zum zweiten Mal erhalten.

Katja Weigand (Gründerin der Initiative „Gesunde Unternehmen), Mainova-Gesundheitsmanagerin Jennifer Schröder, Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sowie Dr. Carsten Linnemann.
Foto: Anja Epkes
***

Bundeswirtschaftsminister Altmaier sagt: „Es braucht in Deutschland Unternehmen, die sich aktiv für Gesundheitsmaßnahmen am Arbeitsplatz einsetzen. Hierfür bedarf es innovative und praxisnahe Angebote, die sich in den Arbeitsalltag integrieren lassen. Die Initiative Gesunde Unternehmen macht seit ihrer Gründung in 2013 gute Beispiele sichtbar und es ist mir eine Freude in 2019 den Bundespreis Aktive Unternehmen Deutschland verleihen zu dürfen."

Mainova-Vorstandsmitglied Lothar Herbst: „Die Auszeichnung bestätigt unser umfassendes Programm zur betrieblichen Gesundheitsförderung und -prävention. Hinzu kommen Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Damit wollen wir die Gesundheit unserer Beschäftigten erhalten und fördern sowie die persönlichen Ressourcen stärken. Denn eine gesunde und aktive Belegschaft ist nicht zuletzt auch ein wesentlicher Faktor für unternehmerischen Erfolg.“

Mehr Infos unter http://www.mainova.de/auszeichnung