Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 22.02.2019

Live Multivision präsentiert in Hofheim Vietnam und Angkor

Hautnah dabei sein

von Adolf Albus

(30.01.2019) Rainer Casselmann präsentiert seine neue Live Multivision mit dem Titel „Vietnam & Angkor“ am Donnerstag, 14. März, ab 20 Uhr, in der Stadthalle Hofheim.

Karten sind zum Preis von 14,40 Euro im Bürgerbüro Hofheim, bei der Hofheimer Zeitung, im Copy Shop sowie allen Vorverkaufsstellen von adticket / reservix erhältlich. Die telefonische Reservierung ist unter (06192)202-228 und (0180)6050400 möglich. Im Internet auf der Seite www.adticket.de. Der Service Print at home ist möglich. An der Abendkasse kostet die Karte 16 Euro.

Der Vortrag des Würzburger Fotografen Rainer Caselmann, der von mittlerweile acht ausgedehnten Reisen beeindruckendes Bildmaterial mitgebracht hat, zeigt die Höhepunkte eines Landes, das noch sehr viel Ursprüngliches bietet:

Die spektakuläre Bergwelt im Grenzgebiet zu China und Laos, farbenfrohe Märkte der Völker des Nordens, die bizarren Felsen der Halong-Bucht. Die Hauptstadt Hanoi, wo einem „Onkel Ho“ und koloniale Architektur begegnen. Die Stille der Tempel und Pagoden in der zum Weltkulturerbe erklärten Kaiserstadt Hue. Das etwas mondäne Strandbad in Nha Trang, nebenan die strapaziöse Salzgewinnung durch Frauen.

Das stimmungsvolle Hoi An mit dem Charme kleiner Gässchen und alten chinesischen Handelshäusern. Unerwartete Dünenlandschaften bei Mui Ne, das Mekong-Delta im Süden mit seinen schwimmenden Märkten. Die Insel Phu Quoc an der kambodschanischen Grenze mit tollen Stränden und Tauchrevieren sowie als Geheimtipp die abgelegene Inselgruppe Con Dao.

Vietnam bietet dem Besucher noch einen weitgehend unverfälschten Einblick in  unterschiedliche Religionen und Traditionen. Chinesische, indische und französische Einflüsse sind allgegenwärtig. Vietnam fasziniert durch seine freundlichen und aufgeschlossenen Menschen, eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten.

Da viele Besucher eine Vietnamreise mit einem Abstecher zu den berühmten Tempeln von Angkor kombinieren, wurde die Show 2016 um eine längere Sequenz Angkor erweitert.

Die professionelle, digitale Diashow im Format 16:9 auf Großleinwand wird live präsentiert. Vor Ort aufgenommene Originaltöne und die Einbindung von Filmsequenzen vermitteln dem Publikum das Gefühl, hautnah dabei zu sein.

Weitere Informationen und Fotos sind unter www.travelphoto.de zu finden.

Veranstalter ist der Magistrat der Stadt Hofheim – Stadtkultur. Nähere Informationen zum weiteren Kultur-Programm gibt es auf der städtischen Homepage www.hofheim.de.