Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 25.06.2019

Werbung
Werbung

Letzte Bauarbeiten im Ostpark bis zum Herbst

von Ilse Romahn

(21.05.2019) Die Bauarbeiten für die Grunderneuerung der Parkanlage gehen in die letzte Runde. Der Hauptweg von der Ostparkstraße in den Ostpark wird grunderneuert und bleibt dazu weitestgehend gesperrt. Soweit technisch möglich, wird ein Durchgang für Fußgänger zum Kastanienplatz mit dem Kiosk und der Notübernachtungsstätte freigehalten.

Durch diese Bauarbeiten am Hauptweg wird der Rundweg durch die Parkanlage unterbrochen. Vom Platz vor der Notübernachtungsstätte ist es dann für wenige Wochen nicht möglich, zu den Sportanlagen und zum großen Spielplatz zu gelangen. Parkbesucher können die bereits fertiggestellten Wege und Zugänge nutzen. Die mit Bauzäunen abgesperrten Bereiche dürfen nicht betreten werden.

Die Spielplätze, der Grillplatz, die Sportanlage und die große Ostparkwiese dagegen sind frei zugänglich und können von allen anderen Parkzugängen erreicht werden.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis September.

Für die zeitweiligen Sperrungen der Wege bittet das Grünflächenamt um Verständnis und gegenseitige Rücksichtnahme. (ffm)