Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 19.03.2019

Werbung
Werbung

Lesung und Musik im Flörsheimer Keller

von Adolf Albus

(07.03.2019) Am Freitag, dem 29. März 2019 gastiert Ulrike Neradt um 20 Uhr mit Lesung und Musik im Flörsheimer Keller. Eintritt VVK 16 Euro / AK 18 Euro

Die Entertainer-Ikone aus dem Rheingau, Ulrike Neradt hat sich ein herzerfrischendes Buch von der Seele geschrieben. „Wärn mer nur dehaam geblibbe…“ Sie berichtet von Urlaubsreisen in ferne Länder wo sie seltsame Sitten und Gebräuche kennen lernte, Freundschaften schloss und das Neue und Unbekannte genoss. Sie hat so manches Kuriosum erlebt, dass sie nun auf „Hessisch“ zum Besten gibt. Im Dialekt wirken diese Erfahrungen besonders erheiternd und am Ende denkt jeder „…gut dass se nit dehaam geblibbe is“. Selbstverständlich, wie bei Ulrike Neradt nicht anders zu erwarten, wird die Lesung musikalisch eingerahmt.