Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 17.07.2019

Werbung

Lesung in der Sossenheimer Bücherei am 3. Mai

von Marion Weber

(03.05.2019) Der Förderverein "Sossenheimer Bücherwurm" startet mit einer ganz besonderen Lesung in den Mai. Wegen der Brisanz seines Buchs "Schädelfall" wird der Autor nicht zugegen sein. Verleger Gerd Fischer vom Mainbook-Verlag wird aus dem Buch "Schädelfall" lesen.

Der  Roman beruht auf wahren Begebenheiten und schildert einen Wissenschafts-Skandal an der Frankfurter Goethe-Universität. Das Buch ist eine Mischung aus Enthüllungs- und Wissenschaftsroman und verarbeitet die bis heute undurchsichtigen Vorgänge in fiktionalisierter Form.

Die Lesung findet statt am Freitag, 3. Mai, 20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr), in der Sossenheimer Stadtteilbibliothek, Alt Sossenheim 54, 65936 Frankfurt.  

Eintritt: 8,00 Euro inklusive Begrüßungsschluck. Auf die gewohnten kleinen Snacks und Leckereien dürfen sich unsere Gäste ebenfalls freuen.