Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.10.2019

Werbung

Kultur unterm Dach: Atemberaubende Weltmusik rumänischer Immigranten

ZMEI3 (Rumänien) und Rough Romanian Soul in der Alten Schlosserei in Höchst

von Ilse Romahn

(07.10.2019) Am Freitag, 11. Oktober, 20:00 Uhr, gastiert ZMEI3 (engl. zmay-tray) bei Kultur unterm Dach in der Alten Schlosserei in Höchst, Albanusstr. 14.

ZMEI3 – Rough Romanian Soul mit Paula Turcas, Gesang, Mihai Victor Iliescu, Gitarre, Oli Bott, Vibraphon, Arnulf Ballhorn, Bass, Agustin Strizzi, Drums.
Foto: Ionut Trandafirescu
***

ZMEI3 ist eine Band rumänischer Künstler, die durch den Vibraphonisten Oli Bott und den Bassisten Arnulf Ballhorn ergänzt wird.

Die Verse des Widerstands, der Unterdrückung und der Immigration, über Liebe, Tod und Einsamkeit schaffen mit dem Vokabular aus rumänischer Vergangenheit, aus Blues, Rock und Jazz einen neuen Balkan-Soul, den Rough Romanian Soul. Die Powerstimme der Band ist Paula Turcas. Ursprünglich Sopran-Opernsängerin, gab sie die klassische Musik auf, um sich einer, wie sie sagt, «ehrlicheren» Kunstfertigkeit zu widmen, die vom Kampf des alltäglichen Lebens herrührt. Bandleader und Gitarrist Mihai Victor Iliescu kreierte Konzept und Stil des Rough Romanian Soul. Der Sound dieser Band wird dank des Vibraphon-Virtuosen Oli Bott, des Bassisten Arnulf Ballhorn und des Drummers Agustin Strizzi zu einem einzigartigen Erlebnis.

Der Name der Band ist inspiriert von einem uralten rumänischen Antihelden, einem rebellischen missgestalteten Drachen.

Die Veranstaltung am 11. Oktober beginnt um 20 Uhr. Einlass ist ab 19.30 Uhr.
Der Eintritt ist frei Spenden sind erwünscht. 

 

 .