Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.01.2018

Archiv

Kultur

  • (31.12.2017) Goethe, oh Goethe!

    Nach einer kurzen Pause im neuen Jahr startet das Programm im Januar in Taunusstein mit einem Neujahrskonzert der internationalen Opernakademie am 20.1. um 19:30 Uhr. Mit dabei sind wieder Schülerinnen und Schüler, die von Romana Vaccaro ausgebildet werden.

  • (31.12.2017) Finissage der Ausstellung „Die Frankfurter Künstlergesellschaft – Korrespondenzen“ im Haus der Stadtgeschichte Offenbach

    Die Finissage der Ausstellung „Die Frankfurter Künstlergesellschaft – Korrespondenzen“ findet am Sonntag, 7. Januar 2018, 15 Uhr, im Haus der Stadtgeschichte Offenbach (Herrnstraße) statt. Es besteht an diesem letzten Tag der Ausstellung noch einmal die Möglichkeit zu Gesprächen mit den ausstellenden Künstlerinnen und Künstlern.

  • (31.12.2017) Leder.Welt.Geschichte. 100 Jahre Deutsches Ledermuseum

    Anhand von vier übergeordneten Themengruppen - Die Lederstadt Offenbach am Main, Mit Leder leben, Leder macht Geschichte und Leder öffnet Welten - wird mit über 130 Objekten ein exemplarischer Querschnitt präsentiert. Die Werke stammen sowohl aus der ständigen Präsentation wie auch aus den verschiedenen Magazinen des Museums.

  • (29.12.2017) Etruskisches Bankettgeschirr im Frankfurter Keltengrab

    Der wohl bedeutendste vorgeschichtliche Grabfund aus dem Frankfurter Stadtgebiet kam beim Bau der A 661 nahe der Offenbacher Stadtgrenze in den Jahren 1966/67 zutage. Es ist das reich ausgestattete Grab eines Mannes von hohem Rang. Seine bedeutsamen Grabbeigaben – Schwert, Pferdeschirrung, Toilettenbesteck und das etruskische Bankettgeschirr – belegen seine herrschaftliche Stellung in der Rhein-Main-Region um 700 v. Chr.

  • (28.12.2017) „Kunst“ – meisterhafte Gesellschaftskomödie auf der Bühne der Stadthalle Idstein

    Ein Stück weiße Leinwand und die Frage, ob das noch Kunst oder nur „Kunst“ (in Anführungszeichen) ist, bringt das Gefüge einer Männerfreundschaft gehörig ins Wanken. Yasmina Rezas zugleich federleichte wie hintergründige Komödie „Kunst“ gastiert am Montag, 15. Januar 2018, um 20.00 Uhr in der Idsteiner Stadthalle.

  • (28.12.2017) Neujahrsjazz im Bürgerhaus Sprendlingen

    Beschwingt auf zu neuen Ufern: Dies ist einmal mehr die Einladung der „Bürgerhäuser Dreieich“ für Samstag, 13. Januar 2018. Ab 20 Uhr lockt an diesem Abend der traditionelle Neujahrsjazz ins Bürgerhaus Sprendlingen, Fichtestraße 50. Dann heißt es: „20 Jahre Echoes of Swing“.

  • (28.12.2017) Musical `Der kleine Prinz` am 13. Januar in der Jahrhunderthalle Frankfurt

    `Der kleine Prinz`von Antoine de Saint-Exupéry wurde in 110 Sprachen übersetzt und ist eines der meistgelesenen Bücher der Welt. Millionen von Kinder und Erwachsene haben die Geschichte um einen jungen Botschafter von einem fremden Stern regelrecht verschlungen. Es muss also einen universellen, in allen Kulturkreisen der Welt verstandenen Zauber um diese Geschichte geben, die Generationen von Menschen immer wieder neu fasziniert und in ihren Bann zieht.

  • (28.12.2017) Extinct in the Wild: Erhaltungszucht und Wiederauswilderung der Socorrotaube

    Die Socorrotaube ist eine von weltweit nur fünf rezenten Vogelarten, die nur noch in menschlicher Obhut überleben. In den 1970er Jahren verschwand die Taube durch menschliche Aktivitäten von ihrer Heimatinsel Socorro im Ostpazifik.

  • (28.12.2017) Von Bettelmönchen, Stiftern und Klostermauern

    Kenntnisreich und anschaulich vermittelt Simone Ganss am Samstag, 6. Januar, ab 15 Uhr die spannende Geschichte des Frankfurter Bettelordens sowie die baugeschichtliche Entwicklung von Kirche und Kloster in einer 90-minütigen Führung im Archäologischen Museum Frankfurt, Karmelitergasse 1. Bei den kunsthistorisch bedeutsamen Wandgemälden von Jörg Ratgeb (um 1480 bis 1526) in Kreuzgang und Refektorium endet die Führung.

  • (28.12.2017) Land Hessen fördert 24 Filmprojekte mit mehr als zwei Millionen Euro

    Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat bekannt gegeben, dass die HessenFilm und Medien GmbH insgesamt 24 Filmprojekte mit mehr als zwei Millionen Euro fördert. Die Gremien der HessenFilm und Medien GmbH haben in den letzten beiden Jury-Sitzungen für das Jahr 2017 Filmprojekte in den Bereichen Produktion, Produktionsvorbereitung, Drehbuch und Verleih ausgewählt. Darunter „Lehman – Der große Crash“ und der Animationsfilm „Die Olchis – der Film“.

  • (28.12.2017) Große hr4-Silvestergala in Bad Soden

    Bereits zum sechsten Mal ist die große hr4-Silvestergala in Bad Soden zu Gast. Am Sonntag, 31. Dezember, sorgt hr4-Moderator und DJ Carsten Gohlke ab 19.30 Uhr im H+ Hotel in Bad Soden für Stimmung mit den besten Schlagern, Hits und Oldies.

  • (28.12.2017) Kinohighlights 2017: Von Körper und Seele bis Elle im Film-Museum

    Die beliebte Filmreihe bietet nach den Feiertagen Gelegenheit, verpasste Kino-Erlebnisse aus dem Kinojahr 2017 nachzuholen – naturlich in der Originalfassung mit Untertiteln. Die Reihe wird im Februar fortgesetzt.

  • (27.12.2017) Musiktheater: Gräfin Mariza in Dreieich

    Ein attraktiver Termin für alle Fans der Wiener Operette steht zu Jahresbeginn auf dem Programm des Bürgerhauses Sprendlingen, Fichtestraße 50. Um 20 Uhr öffnet sich am Donnerstag, 11. Januar 2018, der Vorhang für eine neue Produktion der Operettenbühne Wien. Es lockt die Operette „Gräfin Mariza“ von Emmerich Kálmán mit Heinz Hellberg.

  • (27.12.2017) Schlager und Kabarett de 1920er Jahre in Kelkheim

    Am Mittwoch, den 07.02.2017, um 20:00 Uhr, sind Jo van Nelsen und Bernd Schmidt am Flügel mit Schlager und Kabarett de 1920er Jahre Gast im Kulturbahnhof Kelkheim-Münster

  • (27.12.2017) »Am Königsweg« von Elfriede Jelinek

    Der Weg des neuen Königs war mühselig, brutal und schmutzig, doch jetzt ist der Thron bald nicht mehr leer, der neue König ist gewählt - und er, der Außenseiter, bringt ein schreckliches Schicksal, wird alles verändern…

  • (27.12.2017) Silvesterkonzert in der Dreikönigskirche in F-Sachsenhausen

    Die Dreikönigsgemeinde lädt, wie auch in den vergangenen Jahren, zum inzwischen traditionellen Silvesterkonzert am Sonntag, dem 31. Dezember 2017, um 22:00 Uhr, in die Dreikönigskirche am Sachsenhäuser Mainufer (Nähe Eiserner Steg) ein.

  • (27.12.2017) "Dance with Somebody": Schwedenrocker von Mando Diao beim Hessentag in Korbach

    Es war zwar nicht ihr erster Hit, doch mit dem Song "Dance with Somebody" aus dem Jahr 2009 wurde die schwedische Rockband Mando Diao international bekannt. Bei "BOBs Rocknacht" zum Hessentag in Korbach heizen die Skandinavier gewiss nicht nur mit diesem Song der Menge in der Continental-Arena am 30. Mai 2018 so richtig ein. Eintrittskarten für das von RADIO BOB! präsentierte Konzert sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

  • (27.12.2017) Die Schöne und das Biest vom 10. - 13. Januar in der Alten Oper

    Die Schöne und das Biest zählt zu den größten Erfolgen aus dem Hause Disney. 2017 stürmte der Realfilm mit Emma Watson weltweit die Kinocharts. Schon der Zeichentrickfilm eroberte mit seinem phänomenalen Soundtrack das Publikum, erhielt eine Oscar-Nominierung als Film sowie zwei Oscars und vier Grammys für die Musik. Disneys zauberhafte Umsetzung des Märchens verlangte geradezu nach einer Fassung für die große Bühne. Sie schreibt seitdem als Musical eine eigene Erfolgsgeschichte.

  • (26.12.2017) Neujahrskonzert 2018 – die Welt der Oper und Operette in Idstein

    Am Sonntag, 21. Januar, ist es wieder soweit: um 18.00 Uhr laden Herbert Siebert und sein Johann-Strauß-Orchester zum traditionellen Neujahrskonzert in die Idsteiner Stadthalle ein.

  • (26.12.2017) Jahresausklang mit „Dreieich LIVE“

    Am Sonntag, 31. Dezember 2017, dürfen sich die Besucher des Bürgerhauses Sprendlingen unter dem Motto „Dreieich LIVE – Die Silvesterparty“ ab 20.30 Uhr zum vierten Mal auf eine tolle Fete zum Jahreswechsel freuen.

  • (26.12.2017) Lesestunde in englischer Sprache in Bad Soden

    Der Gedanke ist naheliegend: Da es in der Stadt viele englischsprachige Einwohner gibt, bietet die Stadtbücherei Bad Soden am Taunus regelmäßig Lesestunden in englischer Sprache an.

  • (24.12.2017) Du sammeln, ich jagen!

    Mit CAVEMAN schrieb der Amerikaner Rob Becker das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge und begeistert seit Sommer 2000 auch in Deutschland alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen.

  • (23.12.2017) Christmasworld Trends 2018/19 vom 26. - 30. Januar 2018

    Einen Ausblick auf die kommenden Farben, Materialien und Designs in der festlichen Dekoration, verschafft die Trendschau im Foyer Halle 11.0 – das Highlight der Christmasworld 2018 in Frankfurt am Main vom 26. bis 30. Januar!

  • (22.12.2017) Land Hessen fördert Hochschul-Projekte zum Bauhaus-Jubiläum mit rund 600.000 Euro

    Kunst- und Kulturminister Boris Rhein stellt drei hessischen Hochschulen für ihre Projekte zum Bauhaus-Jubiläum insgesamt rund 600.000 Euro zur Verfügung. Die Goethe-Universität Frankfurt, die Universität Kassel sowie die Hochschule Darmstadt wollen sich in den beiden kommenden Jahren in Vortragsreihen, Symposien, Ausstellungen und Publikationen mit einem Jahrhundert Kunst-, Design- und Architekturschule der Moderne beschäftigen. Das Bauhaus-Jubiläum wird 2019 gefeiert.

  • (22.12.2017) BSH und DWD feiern 150 Jahre maritime Dienstleistung und Forschung in Deutschland

    Mit einem Tag der offenen Tür, einer Ausstellung im Internationalen Maritimen Museum Hamburg unter dem Motto „Über Wasser – Unter Wasser – 150 Jahre maritime Dienste in Deutschland“ sowie Vorträgen auf verschiedenen Veranstaltungen erinnern das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) und der Deutsche Wetterdienst (DWD) an die Eröffnung der Norddeutschen Seewarte am 1. Januar 1868. Das Datum markiert den Beginn der maritimen Verwaltung, der Meeresforschung und der maritimen Meteorologie in Deutschland.