Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 14.06.2019

Werbung
Werbung

Krifteler Nachrichten

Vom 23.05.2019

von Adolf Albus

(23.05.2019) Infostand zum Thema Trickbetrug und Enkeltrick in der Nassauischen Sparkasse *** NightBall in der Schwarzbachhalle *** Café der Kulturen findet nicht statt *** Europa-Fahrradtour fällt aus *** Spielplätze in Kriftel - Sand gesäubert und erneuert *** Schulfest: Lindenstraße voll gesperrt ***

Infostand zum Thema Trickbetrug und Enkeltrick in der Nassauischen Sparkasse

Ältere Menschen werden immer wieder zu Opfern krimineller Handlungen. Dabei nutzen die Täter häufig Gutmütigkeit und Hilfsbereitschaft der Senioren aus. Per Telefon versuchen Ganoven, Senioren zur Auszahlung von großen Geldmengen zu überreden, geben sich als Enkel, Verwandte oder gar Polizisten aus, die das Vermögen angeblich vor Diebstahl schützen müssen. Auch an der Haustür versuchen sie, die Senioren mit Lügengeschichten zu verunsichern.

Am Montag, den 3. Juni, von 8 bis 12.20 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie am Dienstag, den 4. Juni,  von 8 Uhr bis 12.30 Uhr werden daher die Krifteler „Sicherheitsberater für Senioren“ einen Informationsstand in der Filiale der Nassauischen Sparkasse (Frankfurter Straße 30) aufstellen. Die Themen: Trickbetrug und Enkeltrick. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen, sich dort über Möglichkeiten zu informieren, wie man sich vor Betrügern schützen und im Falle eines „falschen“ Anrufs oder Besuchs verhalten soll.

Bereits im Februar und im März hatten die Sicherheitsberater für Senioren Infostände in der Taunussparkasse beziehungsweise in der Filiale der Frankfurter Volksbank aufgestellt.

 

NightBall in der Schwarzbachhalle

Das Familienzentrum Kriftel lädt am Freitag, den 24. Mai, wieder alle fußballbegeisterten jungen Erwachsenen zum „Mitternachtsfußball“ in die Große Schwarzbachhalle ein. Gespielt werden kann von 22 bis 1 Uhr. Mitspielen kann jeder ab 18 Jahren. Wer jünger ist, braucht die Einverständniserklärung seiner Eltern. Bitte Hallenschuhe und Getränke mitbringen. Für eine Musikanlage ist gesorgt.

 

Café der Kulturen findet nicht statt

Das im Programm des Familienzentrums für Samstag, 25. Mai, angekündigte „Café der Kulturen“ findet wegen des Ramadan nicht statt, das teilt Tanja Seitz vom Organisationsteam mit.

 

Europa-Fahrradtour fällt aus

Die im Programm des Familienzentrums Kriftel für Sonntag, 26. Mai, angekündigte „Europa-Fahrradtour“ muss aus organisatorischen Gründen leider abgesagt werden. Das teilt das Team „Familienkultour“ jetzt mit.

 

Spielplätze in Kriftel - Sand gesäubert und erneuert

Jedes Frühjahr wird in der Obstbaugemeinde der Sand auf allen 16 öffentlichen Spielplätzen, in den Spielbereichen der fünf Kindertagesstätten, auf dem Beachvolleyball-Feld im Freizeitpark und in der Sprunggrube auf dem Sportplatz gesäubert und teilweise komplett erneuert. „Diese Maßnahme ist jetzt abgeschlossen“, informiert Katharina Keib vom Amt für Grünes.

In allen Sandkästen, die den Kindern zum klassischen Burgenbauen und buddeln dienen, wird der Sand in jedem Frühjahr komplett ausgetauscht. Dafür wurden 2018 stattliche 26.000 Euro aufgewendet. Der Sand auf den Spielflächen der Kitas und auf dem Beachvolleyball-Feld wird von einer Spezialfirma mit einer Maschine durchgesiebt. Keib: „Alle großen Sandkästen, in denen der Sand hauptsächlich als Fallschutz dient, werden so im Frühjahr gesäubert.“ Das kostet die Gemeinde etwa 8.500 Euro. Verschmutzungen wie Papier und Laub im Sand werden dabei per Fließband und Sieb aussortiert und später vom Bauhof entsorgt. Auch viele Kiesflächen wurden dieses Jahr mitgesäubert.

 

Schulfest: Lindenstraße voll gesperrt

Am Samstag, 25. Mai, findet unter dem Motto „Willkommen auf unserer Baustelle“ das Schulfest der Lindenschule in Kriftel statt. Von 11 bis 14 Uhr wird es neben Spiel- und Bastelangeboten, Schulführungen und Informationen zum Schulneubau auch Vorführungen von Chor, Singkreis, der Theater AG und der Hip Hop AG geben. Da einige Aktivitäten auch im Außenbereich stattfinden sollen, wird in der Zeit von 9.30 Uhr bis 15 Uhr die Lindenstraße im Bereich der Schule voll gesperrt. Das teilt das Ordnungsamt mit. Die Umleitung ist beschildert.