Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.09.2019

Werbung
Werbung

Krifteler Nachrichten

Vom 16.05.2019

von Adolf Albus

(16.05.2019) Schulfest an der Lindenschule *** Europawahl am 26. Mai: Noch vier Wahlhelfer gesucht!

Foto: Gemeinde Kriftel
***

Schulfest an der Lindenschule

Am Samstag, den 25. Mai, findet unter dem Motto „Willkommen auf unserer Baustelle“ das Schulfest der Lindenschule in Kriftel statt. Von 11 bis 14 Uhr wird es neben Spiel- und Bastelangeboten, Schulführungen und Informationen zum Schulneubau auch Vorführungen von Chor, Singkreis, der Theater AG und der Hip Hop AG geben. Für die Verpflegung sorgt der Schulelternbeirat.

 

Europawahl am 26. Mai: Noch vier Wahlhelfer gesucht!

Insgesamt 64 Helferinnen und Helfer benötigt die Gemeinde Kriftel als Unterstützung für die ordnungsgemäße Durchführung der Europawahl am Sonntag, 26. Mai. Die Wahllokale in der Lindenschule sind am Sonntag von 8 bis 18 Uhr durchgehend geöffnet. In jedem der acht Wahlbezirke sollen bestenfalls acht Personen als Wahlhelfer fungieren. „Wir brauchen noch vier Helferinnen oder Helfer“, ruft der Erste Beigeordnete Franz Jirasek auf, der auch das Amt des Gemeindewahlleiters inne hat. „Alle Wahlberechtigten mit Wohnsitz in der Gemeinde sind als Helfer willkommen!“

Wer bereit ist, sich für den ehrenamtlichen Dienst zur Verfügung zu stellen, wird gebeten, sich möglichst umgehend bei Sven Sander in Gemeindeverwaltung zu melden (spätestens bis nächsten Mittwoch, 22. Mai; Telefon 06192/4004-54). Die Tätigkeit umfasst die Begleitung der Wahl während der Öffnung des Wahllokals (entweder vormittags zwischen 7.30 und 13 Uhr oder nachmittags von 13 bis 18 Uhr) sowie die Beteiligung an der Auszählung der Stimmen nach Schließung des Wahllokals um 18 Uhr. Als Entschädigung für die geopferte Freizeit wird ein pauschales „Erfrischungsgeld“ in Höhe von 35 Euro gezahlt.