Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 19.03.2019

Werbung
Werbung

Kreisschülerrat lädt zu Europawahldiskussion ein

von Helmut Poppe

(08.03.2019) Dem Kreisschülerrat im Hochtaunuskreis ist es ein besonderes Anliegen, Politik auch für Schülerinnen und Schüler greifbar zu machen. Schon bei der letzten Podiumsdiskussion zu den Landtagswahlen stießen sie auf eine sehr positive Resonanz und laden ein weiteres Mal zu ihrer Podiumsdiskussion anlässlich der Europawahlen ein.

Kreisschülerrat Hochtaunus
Foto: Kreisschülerrat
***

Pro Schule dürfen maximal 120 Schüler an der Veranstaltung teilnehmen, da der veranstaltende Schülerrat es möglichst allen Schulen ermöglichen will teilzunehmen. Interessierte Schüler und Schulen melden sich einzeln oder auch in Gruppen- oder Kursstärke an über dieses Anmeldeformular.

Der Veranstaltungsort ist: Haus der Begegnung, Bischof-Kaller-Straße 3, 61462 Königstein. Termin der 9. April 2019.

Die vorläufige Programmplanung sieht zwei Podiumsdiskussionen, eine Wahl und den direkten Dialog mit Kandidaten, Parteien und anderen Organisationen vor. Beginn ist 9:00 Uhr, nach Bekanntgabe der Wahlergebnisse um 13:30 Uhr endet die Veranstaltung.