Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.10.2019

Werbung

Konzert mit Künstlern aus China, USA, Japan und Deutschland in Rüdesheim

von Adolf Albus

(09.07.2019) Internationale musikalische Begegnung: Mit den Young Vocalists aus Hongkong, Studierenden der University of Northern Colorado und der Internationalen Opernakademie Bad Schwalbach sowie einem Salonorchester aus Japan

Bildergalerie
Young vocalists Hong Kong
Foto: Opera Classica Europa
***
Internationale Opernakademie Bad Schwalbach Geisenheim
Foto: Opera Classica Europa
***

Am Dienstag, dem 16.07.2019, um 19:30 Uhr, dürfen sich Liebhaber klassischer Musik auf ein ganz besonderes Konzertereignis freuen: In der Katholischen Kirche St. Jakobus in Rüdesheim am Rhein kommen junge talentierte Künstler aus China, USA, Japan und Deutschland zusammen, um gemeinsam im Rahmen einer 'Internationalen musikalischen Begegnung' zu musizieren. Zu den Mitwirkenden zählen die Young Vocalists aus Hongkong, Studierende der University of Northern Colorado und der Internationalen Opernakademie der L'Opera Piccola e. V. Bad Schwalbach sowie junge Orchestermusiker aus Japan. Insgesamt werden ca. 65 Künstler bei diesem Konzert mitwirken. Dirigenten: Adam Szmidt und Imaki Tomohiko Die musikalische Gesamtleitung des Abends übernimmt Dirigent Adam Szmidt.

Das abwechslungsreiche Programm beinhaltet neben sakralen Werken wie z. B. Wolfgang Amadeus Mozarts 'Halleluja' aus 'Exsultate, jubilate', César Francks 'Panis Angelicus' oder 'Pie Jesu' aus dem Requiem von Gabriel Fauré auch verschiedene bekannte Stücke der Opernliteratur sowie traditionelle chinesische Lieder und die berühmte schottische Ballade 'Auld Lang Syne'.

Der Eintritt zu diesem eindrucksvollen Konzert ist frei, Spenden sind jedoch erbeten!

Ein Teil der Spenden kommt dem Orgelprojekt der Katholischen Kirche St. Jakobus zugute.