Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 17.08.2018

Werbung
Werbung

Konzert des niederländischen Studentenblasorchesters QHarmony auf der Burg Kronberg

von: Ilse Romahn

(16.07.2018)  Das Sommerkonzert des niederländischen Studentenblasorchesters QHarmony findet am 25. Juli, 17:00 Uhr, auf der Burg Kronberg statt. Das Programm umfasst unter anderem Musik von Alfred Reed, Earth, Wind & Fire und aus dem Spielfilm La La Land.

QHarmony
Foto: QHarmony
***

QHarmony (abgeleitet von KU-Harmonie, in Anlehnung an die damalige Katholische Universität Nijmegen) ist das größte Studentenorchester von Nijmegen (NL) mit fast siebzig Mitgliedern, überwiegend Studenten der Radboud Universiteit und der Fachhochschule Arnhem Nijmegen (HAN).

Das Orchester unter Leitung von Jan Nellestijn feiert im Studienjahr 2017/2018 sein 20-jähriges Jubiläum. Um dieses Jahr gebührend abzuschließen, hat das Blasorchester eine Konzertreise nach Frankfurt und Umgebung geplant. Am 25. Juli geben sie um 17:00 Uhr ein Konzert auf der Burg Kronberg.

Der Auftritt von QHarmony ist die perfekte Gelegenheit, der Burg einen Besuch abzustatten und die Künstler in Kronberg willkommen zu heißen.

Eintritt: Erwachsene 4,00 Euro / Kinder 2,00 Euro / Familien 9,00 Euro

Reservierungen sind per Mail unter stiftung@burgkronberg.de möglich.

www.burgkronberg.de