Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.04.2019

Werbung

Kindertheater im Kulturhaus Frankfurt

von Ilse Romahn

(25.03.2019) Das Kinder-Kultur-Programm Frankfurter Flöhe zeigt in Kooperation mit dem Kulturhaus Frankfurt das mehrsprachige Theaterstück „Con Manos y Pies – mit Händen und Füßen“ für Kinder ab sechs Jahren.

Persisch, Spanisch, Deutsch: In diesen Sprachen präsentiert die Gruppe „Theater zwischen den Dörfern“ ein Stück über den Wunsch, sich zu verständigen und zu verstehen.

Die Situation ist so absurd wie alltäglich, so alt wie die Menschheit und immer wieder aufs Neue verwirrend: Zwei Menschen suchen einen Ort zum Bleiben. Aber dieser Ort hat seine eigenen Regeln, die sie nicht kennen, eine Sprache, die sie nicht verstehen und einen Bewohner, der sich als nicht besonders hilfreich erweist.

Die Geschichte handelt von Neugierde und Offenheit, Identität und Veränderung. Eine Suche nach Gemeinsamkeiten, um die Unterschiede auszuhalten.

Im Stück wird Deutsch, Spanisch und Persisch gesprochen, Sprachkenntnisse sind nicht erforderlich!

Die Aufführung findet am Montag, 25. März, um 10.30 Uhr, im Kulturhaus Frankfurt, Pfingstweidstraße 2, statt.

Der Eintritt kostet zwei Euro für Kinder, vier Euro für Erwachsene.

Anmeldung und Kartenreservierung unter Telefon (069)94412360 oder per E-Mail an info@kulturhaus-frankfurt.de .(ffm)