Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 21.09.2018

Werbung
Werbung

Kinderkunstnacht in der Kunsthalle Schirn am 24. März

Dieser Artikel wurde eingestellt von Ilse Romahn

(13.03.2018) Pünktlich zum Beginn der Osterferien gehört am Samstag, dem 24. März 2018, von 16 bis 21 Uhr die Schirn Kunsthalle Frankfurt wieder den Kindern. Dann sind 4 bis 10-Jährige zusammen mit ihren Eltern und Großeltern zur 17. Kinderkunstnacht in die aktuellen Ausstellungen „Basquiat. Boom for Real“ und „Power to the People. Politische Kunst jetzt“ eingeladen.

Die Kinder erleben in der Ausstellung „Basquiat. Boom for Real“ die einzigartige Bilderwelt von Jean-Michel Basquiat, der nicht nur Maler und Zeichner, sondern auch Performer, Schauspieler, Musiker, Dichter und DJ war. Im New York der 1970er-Jahre hinterließ er auf Häuserwänden Graffiti-Nachrichten, collagierte Baseball- und Postkarten, kreierte seine eigene Kleidung, malte auf Türen, Möbeln und auf improvisierten, riesigen Leinwänden. Basquiat arbeitete mit vielen Künstlern und Musikern wie Andy Warhol und Keith Haring zusammen. Der besondere Groove der New Yorker Kunstszene, in der er sich bewegte, wird in der Ausstellung lebendig. Zur Kinderkunstnacht startet stündlich startet eine szenische Familienführung, in der die jüngsten Besucher die künstlerischen Strategien in Werken von Jean-Michel Basquiat erleben können.

Kinder ab 6 Jahren können mit ihren Familien in der Ausstellung „Power to the People. Politsche Kunst jetzt“ in stündlichen Familienführungen mit Darstellern des Jungen Schauspiel Frankfurts unterschiedliche Aspekte von Demokratie kennen lernen. Wie wichtig die eigene Meinung ist, zeigt die Ausstellung der Schirn mit 43 Kunstwerken von Künstlerinnen und Künstlern aus unterschiedlichen Ländern, die ihre Werke als Instrumente der Kritik verstehen, und die ausdrücklich politisch motiviert sind.

Bei einem abwechslungsreichen Workshop-Programm im ganzen Haus können die Kinder ihre Eindrücke aus den Ausstellungen dann in eigenen Werken umsetzen, T-Shirts bemalen, Baseballkappen gestalten oder mit selbst gemachten Buttons und Fähnchen Botschaften platzieren. 

Auch die MINISCHIRN, der permanente Spiel- und Lernparcours zu den Themenfeldern Farbe, Form und Struktur in der Schirn, ist während der Kinderkunstnacht geöffnet: In kleineren Gruppen können Kinder ab 3 Jahren mit ihren Eltern die MINISCHIRN erkunden und ästhetischen Phänomenen auf den Grund gehen. Der Aufenthalt ist während der Kinderkunstnacht zeitlich begrenzt.

Ab 17 Uhr lädt die Kinderdisco mit DJ Gregor Praml im CROWN CLUB der Schirn zum Tanzen und Feiern ein. Das Team von BADIAS Catering sorgt während der gesamten Kinderkunstnacht für leckere Snacks und Getränke.
 
Schirn Kunsthalle Frankfurt Römerberg. 
Karten sind nur im Vorverkauf an der Schirn-Kasse oder über www.schirn.de erhältlich.
Eintritt: 5 € pro Person, Kinder unter 3 Jahren und KinderKunstKlub-Mitglieder frei.