Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 22.01.2019

Kalender zeigt die Schönheit des Waldes

von Michael Hörskens

(27.12.2018) Der Verlag Weingarten ist bekannt für Kalender mit hohem ästhetischem und künstlerischem Anspruch. So besticht der großformatige Kalender „Im Wald 2019“ mit der eindrucksvollen Naturfotografie anerkannter Fotografen. Die Bilder beeindrucken durch starke Landschaftsaufnahmen mit ausgeprägten Stimmungen.

Eine Augenweide sind die Fotos im Kalender "Im Wald"
Foto: Michael Hörskens
***

Es ist eine faszinierende Reise durch die Wälder Europas, welche die in den zwölf Kalenderblätter  von Januar bis Dezember festgehaltenen Fotos dem Betrachter bieten. Überaus mystisch präsentiert sich dabei der Eichenwald von Dartmoor in England. Klar und frisch plätschert Gebirgsbach im Schweizer Wallis, Atlantische Hasenglöckchen zieren den Frühlingswald mit seinen lichtdurchfluteten Baumstämmen im belgischen Hallerbos.

Tierisch geht es im Bayrischen Wald zu. Hier thront im Juni ein hübscher Habichtskauz auf einem Ast, der scheue Luchs auf dem September-Kalenderblatt scheint zwischen frischgrünen Nadelgehölzen gerade etwas Interessantes entdeckt zu haben. Begegnungen mit heimischen Waldbewohnern, die fotografisch  perfekt eingefangen sind. Die schönsten Seiten des Winters zeigt zum Jahresende der schneebedeckte Buchenwald im tschechischen Osterzgebirge. Fotos, die zum Genießen und Durchatmen animieren. Und Lust auf die wunderbare Natur wecken.

Kalender „Im Wald 2019“, Weingarten-Verlag, Format 33 x 68 cm, Artikel-Nr. 3150200, ISBN: 978-3-8400-7519-3, 29 €.