Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.06.2019

Werbung
Werbung

Königsteiner Gesundheitswanderung führt ins „Süße Gründchen“

von Helmut Poppe

(06.06.2019) Ganz neu im Programm und mit einer Probewanderung im vergangenen Herbst erfolgreich getestet, startet am Pfingstmontag die erste offizielle Gesundheitswanderung, eine attraktive Variante sich fit zu halten oder die Fitness zu stärken, inklusive kleinen Kräftigungsübungen. Bewegung an der frischen Luft war schon für den Königsteiner „Wasserdoktor“ Georg Pingler eine unerlässliche Therapieform, die seine Patienten, darunter auch der bekannte Mundartdichter Friedrich Stoltze, besser schlafen ließ.

Diesem Beispiel folgt auch die Gesundheitsrundwanderung über den Hardtberg in das nahegelegene „Süße Gründchen“, wo man am lieblichen Waldbach in geselliger Runde wandern kann. Die Tour wird von Gesundheitswanderführerin Marie-Louise Vogel geleitet und von der Kur- und Stadtinformation veranstaltet.

Auskünfte zu dieser und anderen Wanderungen und Führungen der Kur- und Stadtinformation sind unter (0 61 74) 202 251 oder per Mail an info@koenigstein.de erhältlich.

Die Teilnahme an der Wanderung ist kostenlos und ohne vorherige Anmeldung möglich. Festes Schuhwerk ist von Vorteil. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr an der Klinik Königstein der KVB, Sodener Straße 43.