Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 19.03.2019

Werbung
Werbung

Junge Union lädt zum Mitreden ein

von Ilse Romahn

(07.03.2019) Seit Januar trifft sich die Junge Union Frankfurt-West nun jeden zweiten Dienstag im Monat im Gasthaus „Zum Bären“ um über politische und gesellschaftliche Themen zu diskutieren.

„Wir verstehen uns vor allem als Forum, um mit Gleichgesinnten über Politik und gesellschaftliche Themen ins Gespräch zu kommen,“ so Kevin Bornath, Vorsitzender der JU West, „erfreulich ist, dass wir uns nun monatlich austauschen können, da zwischen zwei Treffen viel geschieht.“ Diskutiert werden kann über alles, ob über Annegret Kramp-Karrenbauers Unverständnis über das dritte Geschlecht, das nahende Ende von Game of Thrones oder über die Legitimität von Fridays for Future. Willkommen sind Frankfurter jeden Alters, die Lust haben in entspannter Runde zu diskutieren.

Der Diskussionsabend findet am Dienstag, 12. März, ab 19.30 Uhr im Gasthaus „Zum Bären“ am Höchster Schlossplatz statt.