Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 24.05.2019

Werbung

Internationales Gipfeltreffen in der Brandung

Surfer, Bodyboarder, Skimboarder: Beim Santa Cruz Ocean Spirit im Centro de Portugal trifft sich die Weltelite des Wassersports

von Ilse Romahn

(06.03.2019) Am 19. Juli 2019 ist es wieder so weit: Dann treffen sich bis zum 28. Juli zum 13. Mal die besten Surfer, Bodysurfer und andere Wellensportler zum Festival Santa Cruz Ocean Spirit. Austragungsort ist wie immer die Praia do Mirante in Santa Cruz unweit der Stadt Torres Vedras in der Region Centro de Portugal.

Sportlicher Höhepunkt der Veranstaltung ist der EuroSurf 2019, bei dem die Europameisterschaften im Surfen und im Longboarding in der Einzel- wie auch in der Teamwertung ausgetragen werden. Weitere Wettbewerbe sind ein internationales Skimboarding-Turnier und die portugiesische Meisterschaft im Bodyboarden.

Zugleich ist das Santa Cruz Ocean Spirit aber nicht nur eine beeindruckende Vorstellung der Wellensportler, sondern ein spannendes und unterhaltsames Event für die ganze Familie. Es gibt jede Menge Fun-Wettbewerbe im Wasser – u.a. beim Kajaksurfen und Waveski - , aber auch Surf-Demonstrationen mit hohem Unterhaltungswert und SUP-Schnupperkurse im Pool – für alle, die gern im ruhigeren Wasser etwas Neues probieren wollen.

Auch an Land ist für Spaß gesorgt – mit einer großen Spiellandschaft mit Trampolins und Schminkwettbewerben für die jüngsten Besucher sowie Massageangeboten und verschiedenen Fitness-Workshops für die Erwachsenen. Und nach Sonnenuntergang verwandelt sich ganz Santa Cruz in eine einzige Partyzone: Auf der großen Hauptbühne am Strand spielen Bands aus den Ländern der teilnehmenden Teams; Live-Musik ertönt auch von vielen kleineren Bühnen, und in den meisten Bars und Clubs des Strandortes machen DJs die Nacht zum Tag.

Besonderen Wert legt man beim Santa Cruz Ocean Spirit auf Nachhaltigkeit. Bereits im vergangenen Jahr wurde die Veranstaltung im Rahmen des „Be Green“-Programms für erfolgreiche Bemühungen um den Umweltschutz ausgezeichnet und damit der diesjährige Wettbewerb mit Mitteln aus einem staatlichen Umweltfonds gefördert. Zu den Maßnahmen gehören sowohl ökopädagogische Angebote für Kinder und Erwachsene wie ganz praktische Regelungen, die dafür sorgen, dass der Strand sauber bleibt, Abfälle strikt getrennt und auch in den Unterkünften biologisch problemlos abbaubare Reinigungs- und Kosmetikprodukte verwendet werden.

Weitere Infos zum Festival unter www.oceanspirit.pt   www.centerofportugal.com/de/