Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 22.07.2019

Werbung
Werbung

Idsteins Geschichte für Kinder und Jugendlichen

von Ilse Romahn

(13.05.2019) Am Sonntag, 19. Mai, haben junge Gäste die Chance, Heimatkunde und Geschichtsunterricht einmal ganz anders zu erleben: „Kommt mit uns auf eine Altstadtführung speziell für euch und ihr werdet sehen, Stadtgeschichte ist überhaupt nicht langweilig! Wer von euch immer schon wissen wollte, warum der Hexenturm eigentlich Hexenturm heißt oder wer im Schloss lebte, der ist bei uns genau richtig!“

Gruppe am Löwenbrunnen
Foto: Tourist-Info Stadt Idstein
***

Diese Fragen und noch mehr beantwortet Idstins Gästeführerin auf einem ganz und gar nicht langweiligen Rundgang durch Idsteins Gassen.

Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Rathaus.

Kinder und Jugendliche zahlen nichts. Erwachsene – als stille Zuhörer – zahlen 5,00 € Teilnahmegebühr.
Karten sind taggleich ab 14.00 Uhr in der Tourist-Info Idstein / Killingerhaus erhältlich.