Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.06.2018

Werbung

Ich will nicht so sein wie du

Kombiführung durch zwei Ausstellungen im Weltkulturen Museum

von: Ilse Romahn

(18.12.2017) Das Weltkulturen Museum lädt ein zur Kombiführung „Ich will nicht so sein wie du: Die indigene Stimme als Projekt der Zukunft“ mit dem Ethnologen und Arno Holl am Mittwoch, 20. Dezember, um 18 Uhr.

Besucherinnen in der Ausstellung 'Variationen des Wilden Körpers' im Weltkulturen Museum
Foto: Wolfgang Günzel
***

Indigener Rap aus Brasilien, Theorien über Sein und Schein, eine Neudeutung der Gesellschaft… All das lässt sich aus den Exponaten der Ausstellungen „Entre Terra e Mar. Zwischen Erde und Meer. Transatlantische Kunst“ und „Variationen des Wilden Körpers. Fotografien von Eduardo Viveiros de Castro“ herauslesen und in Relation zueinander setzen. Die Führung verbindet beide Ausstellungen anhand ausgewählter Objekte.

Die Führung inklusive Eintritt kostet 8,50 Euro, ermäßigt 4 Euro. Sie startet im Weltkulturen Museum, Schaumainkai 29.