Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 15.10.2019

Werbung

Humorvoll, unterhaltsam, kurzweilig - Tim Frühling liest im Bad Camberger Kurpark

von Katja Peteratzinger

(31.07.2019) Frühling, das ist ja auch immer ein bisschen Ahoi-Brause im Herzen. Das gilt für die schönste aller Jahreszeiten und es gilt auch für diesen Mann: Tim Frühling. Humorvoll, unterhaltsam, kurzweilig – das sind die Attribute, die den Abenden mit ihm vorauseilen.

Cover von "Der Kommissar in Badeshorts"
Foto: Tim Frühling
***

Der beliebte hr-Moderator und Autor zahlreicher Bücher hinterlässt kleine und große Glücksmomente bei den Gästen seiner Lesungen. Und es bleibt stets sehr viel zurück. Der Nachhall seines Lachens zum Beispiel und das Gefühl, eine ausgesprochen schöne Zeit verbracht zu haben. Vielleicht ein handsigniertes Exemplar eines seiner Bücher. Ein Glückskind, wem das gelingt.

Regionale Vielfalt in Bad Camberger Buchhandlung
Auf Einladung von Daniel Ott, Chef der auf regionale Bücher spezialisierten Buchhandlung Camberger Bücherbank und in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Camberg, kommt Tim Frühling in den schönen Kurpark nach Bad Camberg. Am Samstag, 10. August, ab 19 Uhr, liest er im Musikpavillon aus seinem Roman »Der Kommissar in Badeshorts«.

Das Motto »Heimat erlesen« könnte treffender nicht sein für diesen hoffentlich lauen Sommerabend im Freien. Zum einen tut es gut zu wissen, dass Veranstaltungen dieser Art direkt vor unser aller Haustür noch stattfinden können. Es handelt sich dabei um eine Veranstaltung im Rahmen der hessischen Innenstadt-Offensive »Ab in die Mitte«. Zum anderen nehmen die Publikationen Tim Frühlings, der in Frankfurt lebt und arbeitet, selbst auch meist Bezug auf die hessische Heimat und passen damit perfekt in die Ausrichtung der Regionalbuchhandlung Camberger Bücherbank in der Limburger Straße 28 in Bad Camberg.

»Heimat erlesen«
Begleitet werden Tim Frühling und sein Publikum an diesem letzten Samstagabend der Sommerferien von dem Idsteiner Christian Giesen, der mit seiner Moderation dafür sorgen wird, dass die Zuhörer mehr von Tim Frühling erfahren. Zum Beispiel darüber, ob sein Name denn nun ein Pseudonym ist oder nicht. Und darüber, wie es in seinem vielfältigen Radio-Alltag denn so zugeht.

Eintrittskarten zu dieser besonderen Open-Air-Lesung gibt es noch im Vorverkauf zum Preis von  6,– EUR inkl. eines Begrüßungsgetränks. An der Abendkasse kosten die Karten 8,– EUR. Ticketbestellungen richten Sie bitte an die Camberger Bücherbank, Limburger Str. 28, 65520 Bad Camberg, Tel.: (06434)4029777, info@buecher-bank.de sowie die Touristen-Information im Kurhaus. Sollte der Wettergott nicht mitspielen, findet die Lesung im katholischen Gemeindehaus in der Eichbornstraße statt. Eine Veranstaltung im Rahmen der hessischen Innenstadt-Offensive „Ab in die Mitte“. Veranstalter: Buchhandlung Camberger Bücherbank in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Camberg.