Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.08.2019

Werbung
Werbung

hr-fernsehen zeigt sechsteilige Airport-Doku „Mittendrin – Flughafen Frankfurt“

von Ilse Romahn

(22.01.2019) Vier Videojournalisten des Hessischen Rundfunks durften exklusiv 50 Tage auf dem Frankfurter Airport drehen. Dabei haben die Reporter 22 Menschen mit der Kamera begleitet, hautnah in Bereichen und Situationen, die so bisher noch nicht im Fernsehen zu sehen waren.

„Mittendrin – Flughafen Frankfurt“
Foto: hr
***

Das hr-fernsehen zeigt vom 23. Januar an immer mittwochs um 21 Uhr die spannenden und emotionalen Geschichten rund um Hessens größten Arbeitgeber. „Mit spektakulären Kameraeinstellungen und aufwändigen 3D-Animationen wollen wir den Zuschauern diese komplexe Welt näherbringen und sie eintauchen lassen in das Abenteuer Flughafen", sagt hr-Redakteur und Videojournalist Andreas Graf. Daraus sind sechs spannende Filme entstanden, jeweils 45 Minuten lang.

Rund 80.000 Menschen arbeiten am Frankfurter Flughafen. 65 Millionen Passagiere kommen jährlich in die zwei Terminals. Wer von Frankfurt aus fliegen möchte, hat 107 Länder zur Auswahl. 1.400 Flugzeuge starten und landen täglich am viertgrößten Airport Europas. Ein Flughafen mit weltweiten Rekorden: die größte Werkfeuerwehr, die größte Flughafenklinik, die größte KFZ-Werkstatt, die größten Flugzeugschlepper.