Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 22.02.2019

Hofheimer Nachrichten

Vom 06.02.2019

von Adolf Albus

(06.02.2019) Führung durch „Malgründe – Hofheim als Motiv“ *** Führung für Menschen mit Demenz fällt aus *** „Große Tatzen, kleine Tatzen“ in der Vorlesestunde

Führung durch „Malgründe – Hofheim als Motiv“

Zur Sonderausstellung „Malgründe – Hofheim als Motiv. Von Coppa bis Schmidt-Rottluff“ bietet das Stadtmuseum Hofheim, Burgstraße 11, am Sonntag, 10. Februar, 15 Uhr eine Führung an. Sie wird von Marta McClennan geleitet.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 7 Euro, ermäßigt 5 Euro.

Veranstalter: Magistrat der Stadt Hofheim in Zusammenarbeit mit dem Förderkreis Stadtmuseum Hofheim am Taunus e.V. und dem Kunstverein Hofheim e.V.

 

Führung für Menschen mit Demenz fällt aus

Die für Mittwoch, 13. Februar, geplante Führung für Menschen mit Demenz, ihre Partner und Begleiter „Kunst lässt der Phantasie freien Lauf“ im Stadtmuseum Hofheim fällt wegen Krankheit leider aus.

 

„Große Tatzen, kleine Tatzen“ in der Vorlesestunde

Das Buch von Galia Bernstein „Große Tatzen, kleine Tatzen“ wird am Freitag, 15. Februar, um 15 Uhr in der Stadtbücherei Hofheim, Elisabethenstraße 3, für Kinder ab drei Jahren vorgelesen.

Als Simon, der kleine getigerte Hauskater, auf Löwe, Gepard, Puma, Panther und Tiger trifft, behauptet er selbstbewusst: „Ich bin eine Katze wie ihr!!!“ Die Großkatzen aber haben nur Gelächter für den kleinen Kater übrig. Doch Simon schlägt die Großkatzen mit ihren eigenen Argumenten.