Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 09.12.2019

Werbung
Werbung

Hofheimer Leichtathletikmeisterschaften

Anmeldung ab sofort möglich

von Adolf Albus

(07.08.2019) Wer etwas für seine Fitness tun und sein Leistungsvermögen mit anderen vergleichen möchte, ist bei den Leichtathletikmeisterschaften in Hofheim richtig. In diesem Jahr starten die mittlerweile traditionsreichen Wettkämpfe am Sonntag, 22. September, 10 Uhr, auf dem Sportpark Heide, Schlossstraße 72

Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen Jahrgang 2012 oder älter, Hofheimer Bürger oder Bürgerin, oder Mitglied in einem in der Kreisstadt ansässigen Sportverein sein. Die Teilnahme ist kostenlos und alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Urkunde, die drei Erstplatzierten jedes Wettkampfes zusätzlich eine Medaille in Gold, Silber oder Bronze.

Die Veranstaltung beginnt mit den Dreikämpfen bestehend aus 50-, 75- oder 100-Meter-Lauf, Weitsprung und Kugelstoßen (in den Schülerklassen Ballwurf). Ab etwa 12 Uhr folgen die Mittel- und Langstreckenläufe: 800 Meter für weibliche und männliche Schüler der Altersgruppen U8 bis U16, 3000-Meter-Läufe für Männer, Frauen, Senioreninnen und Senioren sowie männliche und weibliche Jugendliche der Altersgruppen U18 und U20.

Anmeldungen sind bis 60 Minuten vor Beginn der Wettkämpfe möglich. Voranmeldungen bis einschließlich Sonntag, 15. September, sind erwünscht und werden von den ausrichtenden Vereinen der Turnvereine Diedenbergen, Marxheim, Lorsbach und Wallau entgegen genommen.

Auch in diesem Jahr unterstützt die Frankfurter Volksbank freundlicherweise die Meisterschaften finanziell.

Der komplette Ausschreibungstext steht auf der Internetseite der Stadt Hofheim zum Download bereit: www.hofheim.de/Leben/Sport und Vereine