Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 19.07.2019

Werbung
Werbung

Hofheimer Kinder-Jury

Schüler bewerten 25 Bücher und suchen Favoriten

von Adolf Albus

(20.03.2019) Die Hofheimer Kinder-Jury ist wieder gestartet. Zum 16. Mal bewerten Schüler aus zwölf Grundschulklassen der vierten Jahrgangsstufe Neuerscheinungen aus dem vergangenen Jahr.

Bücherkisten ausgeliefert: Friedrich W. Stöhr, Wolfgang Exner und Haydn Crossfield vom Lions Club Hofheim brachten zusammen mit Nicole Dietzel und Estrella Dey von der Stadtbücherei Hofheim den Lesestoff.
Foto: Stadt Hofheim
***

Das Projekt der Stadtbücherei unterstützt der Lions Club Hofheim mit vier Bücherkisten. „Lesen und Schreiben sind Kernkompetenzen für das Zusammenleben. Das gilt besonders in der heutigen digitalisierten Welt. Wir hoffen, dass das analoge Buch noch lange einen festen Platz beim Erlernen dieser Fähigkeiten hat und freuen uns deshalb sehr, die Stadtbücherei bei der Kinder-Jury unterstützen zu können“, sagte Lions Club Hofheim Präsident Friedrich W. Stöhr bei der Übergabe.

Drei Monate lang lesen und bewerten die Kinder die Bücher, die das Team der Stadtbücherei zusammengestellt hat. Durch die Hofheimer Kinder-Jury sollen die Schüler motiviert werden, sich eine Meinung über diese Bücher zu bilden, sie zum Gesprächsthema in ihren Klassen zu machen, sich gegenseitig Titel zu empfehlen und damit den Spaß am Lesen zu steigern. Die Kinder sollen möglichst viele Bücher aus der Kiste lesen und ihr Lieblingsbuch wählen. Nach Auswertung der Abstimmungen aller zwölf Klassen entsteht eine Buch-Hitliste. Alle jungen Leser, die nicht in den teilnehmenden Klassen sind, können ihre Meinung ebenfalls zu den ausgewählten Büchern abgeben, indem sie diese in der Stadtbücherei ausleihen und einen Bewertungsbogen abgeben.

 

Dank an den Lions Club Hofheim

Dank der Spende des Lions Club Hofheim können in diesem Jahr zwölf Hofheimer Grundschulklassen an der Hofheimer Kinder-Jury teilnehmen. Die Stadtbücherei freut sich besonders über das Engagement des Clubs in Sachen Leseförderung.

2015 feierte der Lions Club Hofheim am Taunus sein 35-jähriges Bestehen und fördert soziale Zwecke in der Kreisstadt. Die nächste Benefizveranstaltung der Lions ist der 19. Frühlingsball. Beginn ist am Samstag, 11. Mai 2019, um 18.45 Uhr in der Stadthalle Hofheim.

Lions Clubs International ist eine weltweite Vereinigung freier Menschen, die in freundschaftlicher Verbundenheit bereit sind, sich den gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit zu stellen und uneigennützig an ihrer Lösung mitzuwirken.