Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 26.03.2019

Werbung
Werbung

Helmut Lotti gastiert am 16. Januar in der Jahrhunderthalle Frankfurt

von Ilse Romahn

(09.01.2019) Helmut Lotti und sein Golden Symphonic Orchestra haben ihre viel beachtete und erfolgreiche Comeback Tournee in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Skandinavien abgeschlossen, mit über 50 Konzerten allein in Deutschland.

Helmut Lotti
Foto: Moritz Mumpi
***

Und nun freut sich der belgische Künstler sehr, seinen Fans jetzt die Konzerttermine für 2019 mit dem neuen Programm mitteilen zu können. Neben Mannheim, Cottbus, München und anderen Städten macht der Künstler am 16. Januar 2019 in der Jahrhunderthalle Frankfurt Station.

Helmut Lotti ist ein Wanderer zwischen den Welten. Seit über 25 Jahren überwindet er als innovativer Musik-Botschafter erfolgreich sämtliche Genre- und Kulturgrenzen. Der internationale Star erhielt zahlreiche Preise, darunter die Goldene Kamera und zwei ECHO-Awards. Er sang Duette u.a. mit Andrea Bocelli, Montserrat Caballé, Eros Ramazzotti, Placido Domingo, Sarah Brightman und Cliff Richard. Seine Alben wurden millionenfach verkauft und vielfach ausgezeichnet. 2016 feierte er nach einer musikalischen Auszeit mit „The Comeback Album" seine langerwartete Rückkehr.

Das Konzert in der Jahrhunderthalle Frankfurt am Mittwoch, 16. Januar, beginnt um 20 Uhr. 

Preise: ab 45,- Euro, zzgl. Gebühren der Vorverkaufsstelle.
Vorverkauf: (069)1340400, (01806)570070, www.frankfurtticket.de, www.eventim.de, www.funketicket.de, www.bb-promotion.com und an allen bekannten Vorverkaufsstellen