Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 22.09.2017

Werbung
Werbung

Heike Drechsler motiviert zum BARMER Women’s Run

Einladung zum exklusiven Training mit der Olympiasiegerin

von: Ilse Romahn

(17.07.2017) Am 29. Juli macht die größte deutsche Frauenlaufserie – der BARMER Women‘s Run – an der Commerzbank Arena Station. Heike Drechsler steht bereits in den Startlöchern, um mehr als 5000 Frankfurter Motivationswunder auf die 5 und 8 km langen Strecke zu schicken. Der BARMER Women’s Run war im vergangenen Jahr mit mehr als 31000 Teilnehmerinnen in sechs deutschen Städten Deutschlands erfolgreichste und größte Frauenlaufserie. In Frankfurt fällt der Startschuss für das Event, das vor allem Lauf-Einsteigerinnen zum Bewegen und Glücklichsein motiviert, bereits zum zwölften Mal.

Heikes Start zu Women`s Run
Foto: Barmer Women`s Run
***

Bei den Motivationswundern – so das diesjährige Motto – das auch auf den Teilnehmerinnen-Shirts steht, ist die Vorfreude und die Begeisterung groß: So geht es doch an diesem perfekten Tag nicht nur um das Laufen und Walken. Der BARMER Women’s Run steht für einen perfekten Tag mit den besten Freundinnen, der Schwester oder der Mutter und für einen Tag zum Laufen, Lachen und Relaxen! Neben dem bunten und erholsamen Programm im Women’s Village und im Women’s Day Spa sorgt das Bühnenprogramm mit dem Warm-Up-Shows, der Fitness-Show und Heike Drechsler für viel Unterhaltung und Abwechslung bei den Läuferinnen und ihren Begleitern.

Die Olympiasiegerin Heike Drechsler unterstützt als Gesundheitsbotschafterin der BARMER den Women’s Run bereits im vierten Jahr und liebt die Begeisterung und den Spaß, der hier bei allen Teilnehmerinnen im Vordergrund steht: „Hier zählt das dabei sein und nicht die Leistung: Erlebnis vor Ergebnis!. Es geht um das gemeinsame Sport treiben und darum, Freundinnen zum Mitmachen zu bewegen! Ich freue mich schon sehr auf meinen Start über 8 km – das gibt mir viel Energie!“ Neben den schnellsten Läuferinnen über 5 und 8 km werden im Rahmen der Siegerehrungen auch die Sonderkategorien geehrt. Bereits im letzten Jahr waren die Wertungen zum „Glücklichsten Motivationswunder“, zu den “Besten Motivationswunder-Freundinnen“ und vor allem zum „Besten brombeer Laufoutfit“ heiß umworben. In diesen Kategorien haben ALLE Teilnehmerinnen eine Chance, ihrem perfekten Tag die Krone aufzusetzen.

Bis zum 23. Juli kann man sich unter www.womensrun.de online für die 5 oder 8 Kilometer Laufen oder Walken in Frankfurt anmelden. Männer sind herzlich willkommen, an diesem besonderen Tag im Stadtpark einmal in die emotionale und sehr ansteckende Stimmung einzutauchen und vielleicht sogar zu lernen, wie einfach und gesund es ist zu laufen.

Der BARMER Women\'s Run – Deutschlands größte Frauenlaufserie – findet 2017 in 6 Städten statt und ist dabei mehr als nur ein Lauf: Unter den Säulen Laufen, Lachen, Relaxen und Shoppen genießen die mehr als 37000 Teilnehmerinnen in Hamburg, Frankfurt, Berlin, Köln, Stuttgart und München einen perfekten Tag. Neben den beiden Hauptstrecken über 5 und 8 km Laufen oder Walken gibt es in 2017 mit dem Women‘s Run Halbmarathon in München am 9. September 2017 erstmals einen reinen Frauen Halbmarathon in Deutschland. Neben dem Lauf wird der Tag vom Women’s Village, vom Women’s Day Spa und den Warm-Up-Shows geprägt, damit bietet der BARMER Women’s Run ideale Bedingungen für einen rundum schönen Tag mit den besten Freundinnen. 2016 haben erstmals mehr als 30000 Frauen teilgenommen. Insgesamt sind es seit 2006 weit mehr als 200000 Teilnehmerinnen. BARMER Women’s Run freut sich seit dieser Saison über den neuen Titelpartner BARMER und arbeitet in den sechs Veranstaltungsorten mit regionalen Event-Agenturen zusammen.

Die Laufserie exklusiv für Frauen ist eine Veranstaltung von RUNNER’S WORLD, dem größten Laufmagazin der Welt.
RUNNER’S WORLD erscheint in Deutschland im Verlag Rodale-Motor-Presse, einem Joint Venture der Motor-Presse-Stuttgart mit dem US-amerikanischen Verlag Rodale.

Anmeldung und Infos zum Lauf unter www.womensrun.de
Startgebühr je nach Kontingent und Anmeldezeitraum: 27,90 € // 29,90 € // 32,90 €
Nachmeldegebühr am Event-Tag: 35,00 € (wenn Restplätze vorhanden sind)