Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 28.10.2020

Werbung
Werbung

Goldene Zeiten im Freilichtmuseum Hessenpark

Am25. April eröffnet auf dem Marktplatz die „Goldschmiede im Hessenpark“.

von Ilse Romahn

(24.04.2015)  Neu-Anspach - Nach der Eröffnung der „Käsekiste“ im letzten Monat bekommt die Ladenfamilie rund um den Marktplatz des Freilichtmuseums erneut Zuwachs: Am 26. April öffnet die „Goldschmiede im Hessenpark“ im Haus aus Messel ihre Türen. Die Goldschmiedewerkstatt ist in Kooperation zwischen der Staatlichen Zeichenakademie, dem Freilichtmuseum Hessenpark, dem Gemeinschaftsatelier „Made in Hanau“ und der Gesellschaft für Goldschmiedekunst entstanden. Sie bietet Absolventen der Staatlichen Zeichenakademie Hanau die Möglichkeit, den Weg in die Selbstständigkeit zu gehen. Als erster „Museumsgoldschmied“ tritt Marcel Schweer an. Unterstützt wird er von drei weiteren Absolventinnen: Sara Pukall, Bianca Turner und Linda Hüther.


Linda Hüther, Bianca Turner, Sara Pukall und Marcel Schweer (v.l.n.r.) vor dem Eingang der Goldschmiede im Hessenpark
Foto: Hessenpark
***

Das Team wird den Besuchern des Freilichtmuseums einen Einblick in das traditionelle Handwerk des Goldschmiedens geben, Kurse für Groß und Klein anbieten und Schmuck verkaufen, der ausschließlich in Hessen gefertigt wurde. Der 28-jährige Goldschmiede-geselle Schweer ist in Langen geboren und hat im Januar seine Ausbildung an der Staatlichen Zeichenakademie beendet. Zusammen mit seinem Team wird er die Goldschmiede donnerstags bis sonntags von 11 Uhr bis 18 Uhr betreiben. Dabei können ihm die Museumsgäste beim Arbeiten auf die Finger schauen, die ausgestellten Schmuckstücke bewundern, kaufen oder individuelle Stücke in Auftrag geben.


Museumsleiter Jens Scheller und Goldschmied Marcel Schweer unterzeichnen den Pachtvertrag.
Foto: Hessenpark
***

Der Hessenpark gewinnt mit dieser Kooperation ein weiteres Vorführhandwerk und spannende Mitmachangebote. Für die Absolventen der Staatlichen Zeichenakademie ergibt sich die Chance, den Sprung in die Selbstständigkeit zu testen.

Öffnungszeiten: donnerstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr.