Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.03.2019

Werbung
Werbung

Gewährung eines Zuschusses von 1687,50 Euro für Tischtennisprojekte der SG Sossenheim

Sportdezernat unterstützt das Kooperationsprojekt mit Edith-Stein-Schule und Henri-Dunant-Schule

von Ilse Romahn

(04.03.2019) Die SG Sossenheim bietet seit Jahren traditionell Tischtennisportangebote für Kinder und Jugendliche an. Zusammen mit der Edith-Stein-Schule und und Henri-Dunant-Schule wird dadurch viel geleistet und es kommt bei den Nachwuchssportlerinnen und –sportlern sehr gut an.

„Dieses hervorragende Kooperationsprojekt zwischen der SG Sossenheim und den beiden Schulen ist mustergültig und trägt durch den sportlichen Beitrag auch einen wichtigen Beitrag in punkto Prävention und gegenseitigem Respekt bei“, sagte Sportdezernent Markus Frank bei der Unterzeichnung des Bewilligungsbescheides und dankte allen Verantwortlichen und Mitmachenden.

Mit dem bewilligten Zuschuss von 1687,50 Euro aus Sportfördermitteln 2019 wird die Organisation und Durchführung der einzelnen Tischtennisprojekte anteilig übernommen. „Die Nachfrage und der Zuspruch in die Tischtennsiprojekte ist seit Jahren sehr hoch und solche beispielhaften Sportprojekte unterstützen wir daher sehr gerne“, sagte Stadtrat Frank abschließend. (ffm)