Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.09.2019

Werbung
Werbung

Gemeinsam draußen sein

Vier Tage Outdoor-Vergnügen beim „Zämed duss“ Outdoorfestival in Oberstdorf

von Ilse Romahn

(05.06.2019) Ein wahres Naturerlebnis erwartet die Besucher des Outdoorfestivals „Zämed duss“ vom 3. bis 6. Oktober 2019 in Oberstdorf. Gemäß dem Motto „Gemeinsam draußen sein“ dreht sich mit einem abwechslungsreichen Programm alles um das Thema Natur und Bewegung.

Bildergalerie
Wandern in traumhafter Kulisse
Foto: Tourismus Oberstdorf
***
Die Oberstdorfer Bergwelt mit dem Mountainbike erkunden
Foto: Tourismus Oberstdorf
***

Dabei bietet das Festival mit Sportarten wie  Wandern, Mountainbiken, Klettern, Yoga und vielen weiteren Aktivitäten die perfekten Rahmenbedingungen, die Oberstdorfer Bergwelt zu erkunden.

Umgeben von den Allgäuer Alpen, ist Oberstdorf ein idealer Ausgangspunkt für sportliche Aktivitäten. Das Festival bietet Outdoor-Enthusiasten ein buntes Programm aus Gipfelwanderungen, E-Bike-Touren, Klettersteigkursen, Canadier-Rafting-Touren oder Trailrunning-Workshops an. Auch Frühaufsteher und Yogis kommen bei Yoga auf dem Berg und Sonnenaufgangstouren auf ihre Kosten. Wer noch nicht genug hat, kann bei einer Zwölf-Stunden-Wanderung über anspruchsvolle Wege die schönsten Aussichtspunkte Oberstdorfs entdecken.

Auf dem gesamten Gelände des Kurparks können sich Besucher des Festivals zudem informieren und beraten lassen und verschiedenes Outdoormaterial testen. So haben die Besucher die Chance eine Leistungsanalyse durchzuführen oder auf dem Pumptrack ihre persönlichen Fahrrad-Skills zu testen. Das ganze Festival-Wochenende wartet ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Vorträgen, Multivisions-Shows, Film- und Diavorführungen sowie unterhaltsamen Konzerten auf die Besucher.

Beim Festival steht allerdings nicht nur das sportliche Vergnügen im Vordergrund. Viel mehr erinnert das „Zämed duss“-Motto alle Teilnehmer an die gegenseitige Rücksichtnahme unter den Outdoorfans und den respektvollen Umgang mit der Natur. Denn egal, ob zu Fuß, auf dem Fahrrad oder im Wasser unterwegs, alle Bergliebhaber sollen die Natur gleichermaßen genießen können.

Weitere Informationen zum „Zämed duss“ Outdoorfestival sowie zum Programm unter www.zämded-duss.de.