Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.08.2019

Werbung
Werbung

Geänderte Zufahrten zu Flughafen-Terminals

von Ilse Romahn

(31.07.2019) Im Zuge der Fertigstellung des S-Bahn-Tunnels durch die Deutsche Bahn wird die Zufahrt zu Terminal 2 von der A3 aus Würzburg und von der A5 kommend ab Mittwoch, 31. Juli, 20 Uhr, bis Freitag, 13. September, 15,30 Uhr, voll gesperrt. Das betrifft die Ausfahrt Frankfurt-Flughafen der A3 und die danach folgende Ausfahrt zu Terminal 2.

Die Zufahrt zum Terminal 1 bleibt offen. Eine Umleitung zu Terminal 2 erfolgt über die Ausfahrt Frankfurt-Süd der A3 und die B 43. Von der A5 kommend muss aus beiden Fahrtrichtungen für diesen Zeitraum ab dem Frankfurter Kreuz über die B 43 ausgewichen werden, um zu Terminal 2 zu gelangen. Im angefügten Plan 1 sind die Umfahrungsempfehlungen zu Terminal 2 grün dargestellt.

Die Zufahrt zu Terminal 2 von der A3 aus Würzburg kommend wird zudem am Sonntag, 4. August, zwischen 6 Uhr und 12 Uhr wegen des Frankfurt City Triathlons geändert. Die Ausfahrt Frankfurt-Süd der A3 ist in dieser Zeit voll gesperrt. Die Umleitung zu Terminal 2 erfolgt über die Ausfahrt Frankfurt-Flughafen der A3, in Fahrtrichtung Terminal 1 und weiter über B 43 bis zur Anschlussstelle Kelsterbach. Im angefügten Plan 2 ist die Umfahrungsempfehlung zu Terminal 2 blau dargestellt.

Weiterhin wird die Zufahrt zu den Terminals 1 und 2 von der A3 aus Würzburg sowie von der A5 kommend an zwei Wochenenden geändert. Die Ausfahrt Frankfurt-Flughafen der A3, zu den Terminals 1 und 2, ist von Freitag, 23. August, 19 Uhr, bis Montag, 26. August, 4 Uhr, sowie von Freitag, 6. September, 9 Uhr, bis Montag, 9. September, 4 Uhr, voll gesperrt. Eine Umleitung erfolgt über die Ausfahrt Frankfurt-Süd der A3 und die B 43. Von der A5 kommend muss aus beiden Fahrtrichtungen für diesen Zeitraum ab dem Frankfurter Kreuz über die B 43 ausgewichen werden, um zu Terminal 1 zu gelangen. Im angefügten Plan 3 sind die Umfahrungsempfehlungen zu Terminal 1 und 2 orange dargestellt.

Hintergrund der Arbeiten: Für den Bau des neuen Tunnels der S-Bahn-Anbindung Gateway Gardens wurden in den letzten Jahren Ausfahrten provisorisch verlegt. Nach Abschluss des Tunnelrohbaus werden diese nun wieder zurückverlegt. (ffm)