Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 15.10.2018

Werbung

Gastspiel Rezo Gabriadze Theatre »Ramona« am 17. und 18. Oktober (Kammerspiele)

Ein georgisches Puppenspiel im Rahmen der Buchmesse 2018

Dieser Artikel wurde eingestellt von Ilse Romahn

(11.10.2018) »Ramona« ist eine tragische Geschichte zweier verliebter Züge von dem bekannten Künstler, Autor und Regisseur Rezo Gabriadze, der in einer Welt der Marionetten Humor und Herzschmerz vereint.

Logo Schauspiel Frankfurt
Foto: Schauspiel Frankfurt
***

Aufführungsort: Kammerspiele am am 17. und 18. Oktober um jeweils 20.00 Uhr, in georgischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Das international renommierte Ensemble aus Georgien gastiert weltweit u.a. beim N.Y.'s Lincoln Center Festival, The Edinburgh Festival sowie am Moskauer Theater Art Studio und ist bekannt für seine tiefgründigen und vielschichtigen Puppenperformances.

Regie und Bühne Rezo Gabriadze. Puppenspieler Tamar Amirjibi, Anna Nijaradze, Nino Sajaia, Badri Gvazava/Giorgi Giorgobiani, Irakli Sharashidze, Niko Gelovani.