Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 17.08.2018

Werbung
Werbung

Fußball-Mini-Cup der Frankfurter Sparkasse

F-Jugendliche ermitteln ihren inoffiziellen Stadtmeister

von: Ilse Romahn

(14.06.2018) Endlich ist es wieder soweit. Pünktlich ab 10 Uhr geht es am Sonntag, 17. Juni 2018 für Frankfurts Nachwuchsfußballer wieder um den traditionellen "Fußball-Mini-Cup der Frankfurter Sparkasse" und zusätzlich um den von der Frankfurter Sparkasse gestifteten "Harry-Fischer-Wanderpokal".

Nach den Qualifikationsturnieren, an denen sich insgesamt 28 Mannschaften beteiligt haben, stehen folgende Mannschaften für das Endturnier fest:

Gruppe 1:TuS Makkabi, Spvg. 05 Oberrad, FC Germania Enkheim, BSC S/W 1919
Gruppe 2: DJK Zeilsheim, SC Weiß Blau, SG Riederwald, SV Viktoria Preußen
Gruppe 3: Rot Weiß Frankfurt, SG Harheim, FSV Bergen, FFV Sportfreunde 04
Gruppe 4:SC Riedberg, SG Bornheim/GW, TSG Frankfurter Berg, FC Kalbach

Bereits zum 28. Mal ermitteln die jüngsten Fußballer ihren inoffiziellen Stadtmeister. Diesmal auf der Sportanlage des FC Germania 1911 Enkheim, Riedstadion, Leuchte 150,  60388 Frankfurt. Aus 28 gemeldeten Mannschaften wurden in drei Qualifikationsturnieren die 16 Vereine ermittelt, die das Endturnier bestreiten.

Jede Mannschaft erhält neben dem Erinnerungswimpel und einer Trikot-Sporttasche noch 100 Euro für die Mannschaftskasse. Jeder am Turnier teilnehmende Spieler bekommt zur Erinnerung das bereits traditionelle "Fußball-Mini-Cup T-Shirt“.

Als Sieger für diesen Wettbewerb gingen 1991 der BSC Schwarz Weiß 1919, 1992 der SSV Heilsberg, 1993 die Germania Enkheim, 1994, 1996 und 1998 die Eintracht Frankfurt, 1997 die Spvgg. Fechenheim 03, 1999 und 2001 der FC Kalbach, 2000 der VfL Germania 94, 2002 und 2003 die FG Seckbach, 2004 der FSV Frankfurt, 1995 und 2005 die Spvgg. Oberrad 05, 2007 Blau-Gelb Frankfurt, 2008 und 2009 der SC Goldstein, 2010 die SG Harheim, 2006 und 2011 die SG Bornheim Grünweiß, 2013 der FSV Bergen, 2014 die FFC Olympia 07, 2015 der FFC Sportfreunde 04 und 2012,  2016 der SV Viktoria Preußen 07 und 2017 der TSG Frankfurter Berg  hervor.

Es bleibt spannend, wer der neue Gewinner des diesjährigen Fußball-Mini-Cups wird.