Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 24.06.2017

Werbung
Werbung

Georg Hack ist der älteste Mann im Main-Taunus-Kreis

Glückwünsche zum 101. Geburtstag

von: Adolf Albus

(16.02.2017)  MTK - Landrat Michael Cyriax hat dem Niederhöchstädter Georg Hack zum 101. Geburtstag gratuliert. „Herr Hack hat viel zu erzählen; er ist ein wandelndes Geschichtsbuch“, so Cyriax. Georg Hack ist während des Ersten Weltkriegs in Vértesacsa in Ungarn geboren. Kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs flüchtete er mit seiner Familie nach Regensburg. Einige Jahre später kam er nach Frankfurt. In Niederhöchstadt lebt er seit 1974. Mit seine Frau war er 76 Jahre verheiratet, bis zu deren Tod. Er hat vier Kinder, sechs Enkel und acht Urenkel. Mit ihnen feiert er seinen Geburtstag mit einem großen Familienfest.

Georg Hack ist der älteste im MTK gemeldete Mann. Insgesamt gibt es im Kreis 20 Personen, die 100 Jahre oder älter sind. Darunter ist Georg Hack der einzige Mann. Die älteste Frau im Kreis ist 106 Jahre alt. „Im MTK kann man sich wohlfühlen und auch gut alt werden“, so Cyriax. Das Durchschnittsalter der MTK-Bevölkerung beträgt laut Statistischem Landesamt 44 Jahre.