Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 22.11.2017

Werbung
Werbung

Große Weihnachtsfeier „Redwings“:

Sport und Sportgelände bewähren sich

von: Adolf Albus

(04.12.2014)  Kriftel - Die Weihnachtsfeier des Baseball-Clubs „Redwings“ im Rat- und Bürgerhaus war ein Fest junger Sportler und erfolgreicher „Baseballer“ als Mannschaften und Einzelspieler sowie Trainer und Betreuer. Gerammelt voll waren Saal I und Foyer des Rat- und Bürgerhauses. Vor allem eine hohe Zahl von Kindern und Jugendlichen nahmen an der Feier teil. Präsident Frank Siebert hat eine überraschend hohe Zahl von Jugend im Verein. Dies veranlasste Bürgermeister Christian Seitz zu der Feststellung, „an Kriftels jüngster Weihnachtsfeier“ teilzunehmen.

Dieser Zuspruch von Jugend hängt nach Einschätzung des Bürgermeisters vor allem mit dem ihnen jetzt sicheren Sportgelände am Sportpark Heide in Hofheim und der guten Führung des Vereins zusammen. Der Verein weiß, wo er zumindest seine „zweite“ Heimat, hat. Die „Geburtsheimat“ bleibt für ihn Kriftel, weshalb es diese Sportler auch stets zur Weihnachtsfeier in die Gemeinde zieht.

Die zahlreichen sportlichen Erfolge, allen voran der Sieg des Schülerteams bei der Hessenmeisterschaft in diesem Jahr veranlassten Seitz, dem Verein und seinen Sportlerinnen wie Sportlern zu gratulieren. Er sagte auch Dank für die hervorragende ehrenamtliche Arbeit von Trainern, Betreuern und Vorstandsmitgliedern. Gerade die Jugendarbeit liegt der Gemeinde am Herzen, und so konnte auch in diesem Jahr dem Verein wieder eine Unterstützung der Gemeinde ausgehändigt werden. Das rief natürlich großen Jubel hervor. Nach dem gemeinsamen Essen und den Ehrungen waren Spiele mit der Jugend vorgesehen. Es gab auch wieder einen „Fan-Markt“.