Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 25.05.2018

Werbung
Werbung

"BI Flörsheim/Hochheim" gegründet

Gemeinsam für den Erhalt der Lebensqualität

von: Adolf Albus

(13.11.2011)  Flörsheim - Die Bürgerinnen und Bürger der vom Fluglärm des Frankfurter Flughafens besonders stark betroffenen Kommunen Flörsheim und Hochheim haben gestern, Donnerstag, 10.11.2011, eine neue Bürgerinitiative unter dem Namen "BI Flörsheim/Hochheim" ins Leben gerufen. Rund 150 Flörsheimer/innen und Hochheimer/innen fanden sich aufgrund informeller Einladungen im Evangelischen Gemeindezentrum Flörsheim ein, um dem Protest gegen den Betrieb der neuen Landebahn ein Gesicht und eine Stimme zu verleihen. Begleitet wurde die Sitzung von Ingrid Kopp, Pressesprecherin des Bündnis der Bürgerinitiativen gegen den Flughafenausbau und für ein Nachtflugverbot von 22 bis 6 Uhr.

Ziel der neu gegründeten Bürgerinitiative ist der Kampf gegen den Fluglärm und die damit einhergehenden Belastungen für Mensch und Umwelt, nicht nur in Flörsheim und Hochheim, sondern im gesamten Rhein-Main-Gebiet. Die Bürgerinitiative Flörsheim/Hochheim sieht sich ausdrücklich nicht in Konkurrenz zum bereits bestehenden Verein für Flörsheim und der Klagegemeinschaft Hochheim. Im Gegenteil: Es gilt jetzt, die Kräfte zu bündeln, Aktionen zu konzertieren und sich in den gesetzten Schwerpunkten zu ergänzen. Darüber hinaus wird die BI Flörsheim/Hochheim Mitglied beim Bündnis der Bürgerinitiativen.
Die neu gegründete Bürgerinitiative Flörsheim/Hochheim arbeitet derzeit mit Hochdruck an internen Strukturen, um möglichst schnell optimal aufgestellt und voll arbeitsfähig zu sein. Die nächste Aktion der BI ist aber schon geplant:

Montag, 14. November 2011 19 Uhr, Kundgebung am Mammutbaum, Rheinallee Flörsheim

Die BI ruft alle Betroffenen und Sympathisanten dazu auf, sich zahlreich an der Kundgebung zu beteiligen. Derzeit schaut ganz Deutschland nach Flörsheim. Wir müssen gerade jetzt unsere Stärke und Entschlossenheit demonstrieren.

Gleichzeitig findet an diesem Abend eine Informationsrunde im Hochheimer Weingut Künstler zum Thema Fluglärm statt, dieser Einladung werden Vertreter der BI Flörsheim Hochheim folgen, um die neue Initiative vorzustellen und um ein weiteres gemeinsames Vorgehen zu koordinieren. In allernächster Zeit wird sich die neue BI der Hochheimer Öffentlichkeit vorstellen, darüber wird in der Presse gesondert berichtet.